Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
Newsletter-Startseite_Juli2016_.jpg
 

Wir wünschen Ihnen schöne, anregende Ferien- und Urlaubstage mit kostbaren und wunderbaren Augenblicken, die noch lange wirken. Wo immer Sie unterwegs sind: rundum Wohlergehen!

Der Sommer geht irgendwann vorüber, der September und Oktober ist die ideale Reisezeit für Italien. Diesen Newsletter haben wir unserem vielfältigen, schönen, geschmacksicheren Nachbarland gewidmet. Dazu finden Sie noch Zusammenstellungen unserer StudienErlebnisReisen zu den Feiertagen bis zum Jahreswechsel!

 
 

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern des Gewinnspiels:
3 Bildbände über Burma sind schon bei den glücklichen Gewinnern. Allen, die teilgenommen haben, sagen wir herzlichen Dank! Wir werden uns wieder etwas Feines für Sie ausdenken!

Für Sie nur das Beste!
Ihr Kneissl Touristik Team

 
>> ITALIA MIA:
 
___>> Toskana
 
___>> Umbrien, Südtoskana, Marken
 
___>> Sardinien
 
___>> Apulien-Basilicata
 
___>> Buchtipp: Auf der Suche nach Italien
 
___>> Kalabrien
 
___>> Vulkanerlebnis in Süditalien - Sizilien
 
___>> Schatzkammer Sizilien
 
(C) Christian Kneissl
 

TOSKANA

Florenz war und ist das Sehnsuchtsziel für Italienreisende, die mehr als Sonne, Strand und Meer suchen: Wie Generationen von Reisenden vor uns flanieren auch wir durch die geschmückten Kirchen, die alten Paläste, die weitläufigen Plätze.  Spazieren über den wundersamen Ponte Vecchio und bewundern die Gemäldesammlung der Uffizien! Von unserem Hotelstützpunkt im Kurort Montecatini Terme aus lernen wir die stolzen Städte Siena, Pisa, Lucca kennen, bewundern die mittelalterliche Skyline von San Gimignano und genießen die Fahrten durch die zauberhafte toskanische Landschaft.

 
HÖHEPUNKTE DER TOSKANA HÖHEPUNKTE DER TOSKANA

+ Besuch der Uffizien in Florenz
+ Stadtführungen in Florenz und Siena
+ Standorthotel


04.10. - 09.10.2016     RL: Dr. Ingrid Schak
weitere Termine im Frühling
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
Toskana-Landschaft (C) Mag. Andreas Sturmlechner | Orvieto, Detail der Domfassade (C) Christian Kneissl
 

UMBRIEN, SÜDTOSKANA, MARKEN

Die 8-tägige Reise bietet alles: Herrliche Landschaften wie das Orcia-Tal oder die Monte Sibillini, die herrlich gelegenen Städte Gubbio, Orvieto, Assisi, das zentrale Perugia mit seinem mittelalterlichen Flair, die Handelsstadt Arezzo und die schöne Renaissancestadt Urbino. Mit Dr. Mandl lernen wir wunderbare Fresken, Kathedralen, Stadtplätze kennen.

 
UMBRIEN - SÜDTOSKANA - MARKEN UMBRIEN - SÜDTOSKANA - MARKEN

Mit Pitigliano, Orvieto, Perugia und Assisi,
Arezzo, Urbino und den Monti Sibillini


15.09. - 22.09.2016     RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl
09.04. - 16.04.2017     RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl
________________________________________


Tipp: Reisevariante mit Rom – 3 Tage in Rom vervollkommnen die interessante Kulturreise ins grüne Herz Italiens. Mit Vatikanischen Museen.

SÜDTOSKANA - UMBRIEN - MARKEN - ROM SÜDTOSKANA - UMBRIEN - MARKEN - ROM

+ Vatikanische Museen

15.09. - 25.09.2016     RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
sardinien.jpg
 

SARDINIEN

Sardinien ist Korsika auf italienisch – ist viel Natur, ungezähmte, wilde Natur mit smaragdgrünen Küstenabschnitten, endlosen Stränden, graublauen Felsen und grüner Macchia. Wir fahren mit dem Boot zur Neptunsgrotte, sie ist eine der schönsten Grotten des Mittelmeers, wir bewundern prähistorische Nuraghen (Turmbauten der Bonnanarokultur) und bizarre Felsen. Und genießen 8 wunderbare Tage auf einer der schönsten Inseln im Mittelmeer.

 
HÖHEPUNKTE SARDINIENS HÖHEPUNKTE SARDINIENS

Smaragdgrüne Küsten mit weißen Stränden, prähistorische Nuraghen, bizarre rote Felsen und wilde Bergwelt mit immergrüner Macchia

17.09. - 24.09.2016     RL: Michaela Notarpietro
weitere Termine im Frühling
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
Fischer | Trulli-Bauten in Alberobello (C) Christian Kneissl
 

APULIEN - BASILICATA

Und noch ein Stück weiter südlich unternimmt man eine Entdeckungsreise ausgehend von Rom über die gebirgigen Abruzzen zu der Halbinsel Gargano und weiter zum Absatz des italienischen Stiefels. Unterwegs beeindrucken die berühmten Trulli, romanische Basiliken, das barocke Lecce, das Fischerdorf Otranto und die aus dem Tuffstein gehöhlten Häuser von Matera. Ja, wir übernachten in einem typischen Höhlenhotel – ein unvergessliches Erlebnis. Am letzten Tag haben wir vor dem Heimflug ein kleines Zeitfenster für einen kurzen Rom-Spaziergang eingeplant, das muss einfach sein.

 
APULIEN - BASILICATA APULIEN - BASILICATA

+ Halbinsel Gargano
+ Matera inkl. Übernachtung im Höhlenhotel


17.09. - 25.09.2016     RL: Lena Sara Hasenclever
weitere Termine im Frühling
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
BUCHTIPP: AUF DER SUCHE NACH ITALIEN BUCHTIPP: AUF DER SUCHE NACH ITALIEN

Die vielgelobte Italiendarstellung von David Gilmour ist eine sehr passende Vorbereitungs- oder Begleitlektüre für unsere Italien-Reisen. Elegant und kenntnisreich führt uns David Gilmour (sehr fein ist auch sein Buch über das Mittelmeer) durch die verwinkelten Pfade italienischer Geschichte. Er stellt uns  auf feinfühlige Weise Menschen, Städte und Regionen von der Antike bis zur Gegenwart vor. Sehr lesbar, sehr differenziert.

David Gilmour: Auf der Suche nach Italien
Erschienen bei Klett-Cotta, jetzt auch broschiert erhältlich -
EAN: 9783608949292


 
kalabrien.jpg
 

KALABRIEN

Wir sind an der Stiefelspitze angelangt, der südlichste Punkt des Festlandes ist erreicht, ionisches und tyrrhenisches Meer sind in der Meerenge von Messina vereint. Die Landschaft Kalabriens ist wilder, ungezähmter als alle nördlichen Regionen Italiens - wir erleben ursprüngliche Dörfer, unberührte Bergwelt und wilde Steilküsten. Römische und griechische Relikte sind in Scolacium und Crotone zu sehen, normannische Kathedralen und steinzeitliche Felsritzungen machen Geschichte lebendig. Und zudem: die süditalienische Küche und Lebensart – in allem steckt viel Sonne.

 
KALABRIEN - ITALIENS STIEFELSPITZE KALABRIEN - ITALIENS STIEFELSPITZE

Ursprüngliche Dörfer, unberührte Bergwelt und wilde Steilküsten

17.09. - 24.09.2016     RL: Mag. Stefan Lenk
20.05. - 27.05.2017     RL: Mag. Susanne Kowarc
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
sizilien-vulkane.jpg
 

VULKANERLEBNIS IN SÜDITALIEN - SIZILIEN

Diese Reise ist speziell, eine herrliche Sache für geologisch und archäologisch Interessierte. Man tanzt auf den Kratern der Vulkane der Liparischen Inseln, nähert sich auch Stromboli und Ätna, besucht Capri und das Archäologische Museum in Neapel - und schlendert durch das hübsche Städtchen Taormina. Eine tolle Mischung für Menschen, die noch gut zu Fuß sind.

 
VULKANERLEBNIS IN SÜDITALIEN - SIZILIEN VULKANERLEBNIS IN SÜDITALIEN - SIZILIEN

Mit der Insel Capri und Bergwanderungen auf dem Vesuv, auf den Liparischen Inseln (Stromboli, Lipari, Vulcano) und auf dem Ätna

24.09. - 02.10.2016     RL: Dr. Hans Steyrer
weitere Termine im Frühling
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
Syrakus, unterirdische Steinbrüche Latomien (C) ENIT
 

SCHATZKAMMER SIZILIEN

Unter der angenehmen Herbstsonne erkunden wir die Weltkulturerbestätten Syrakus und Agrigent, einst griechische Machzentren Siziliens, die mächtigen Tempel und beeindruckenden Amphitheater sind steinerne Zeugen der Geschichte. Wir flanieren durch Palermo, bewundern die großartige Kathedrale von Monreale und genießen die bezaubernden Städtchen Cefalù und Taormina. Kulinarisch kommen wir der Insel auch näher: natürlich verkosten wir landestypische Produkte wie Käse und “Fellata“.
Musikliebhaber gehen in die Oper: Im Teatro Massimo Palermo kann man „Jenufa“ hören (fak.)

 
SIZILIEN RUNDREISE SIZILIEN RUNDREISE

Mit UNESCO-Welterbe in Syrakus, Val di Noto, Piazza Armerina, Agrigent und Ätna

15.10. - 22.10.2016     RL: Mag. Gabriele Röder
22.10. - 29.10.2016     RL: Mag. Gabriele Röder
weitere Termine im Frühling
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetztes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at