BILDER DER WELT

SÜDAMERIKA

EIN "BEST OF" AUS 20 JAHRE REISEN

 
suedamerika-beyer.jpg
 

Seit mehr als zwanzig Jahren ist Heiko Beyer nun bereits mit schöner Regelmäßigkeit in den Ländern Südamerikas unterwegs. Es ist eine alte Liebe: Die Vielfalt dieses Subkontinents hat ihn schon auf seiner allerersten Reise 1994 in ihren Bann gezogen.
In seiner neuen Multivision „20 Jahre Südamerika“ nimmt Heiko Beyer nun seine Zuschauer  mit auf seine Reisen quer durch den südamerikanischen Kontinent. Der Vortrag reflektiert die spannendsten, lustigsten oder berührendsten Momente der letzten zwei Jahrzehnte.
Der Abenteurer erzählt von Touren, die er zu Fuß, in öffentlichen Bussen oder auf dem Pferderücken unternommen hat, er schildert die Momente in der klirrenden Kälte der Anden, in der lebensfeindlichen Hitze der Atacama-Wüste oder in den grandiosen Landschaften Patagoniens und führt sein Publikum in die entlegensten Winkel Südamerikas.
Die Reise führt durch die verschiedensten Länder – durch das tropische und temperamentvolle Brasilien, nach Bolivien und Peru, ins Herz der Anden, und schließlich in den Süden des Kontinents, nach Chile und Argentinien bis hinunter ins ewige Eis. Heiko Beyer trifft dabei auf die unterschiedlichsten Menschen und Charaktere: Von den illegalen Smaragdsuchern im Hinterland von Brasilien, über die Schamanen des andinen Hochlandes bis hin zu den Gauchos Patagoniens!

 
TERMINE:
So., 29.03.2020 Graz, Dom im Berg 17.00 Uhr
Fr., 03.04.2020 Judenburg, VAZ 19.30 Uhr
So., 05.04.2020 Velden, Casineum 17.00 Uhr

>> ÜBER HEIKO BEYER
>> TICKETS RESERVIEREN
>> WEBSITE: www.bilder-der-welt.at