StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
Startseite_Februar2020.jpg
 

Sehr geehrte Reisefreunde!

Letzte Ausfahrt Karwoche – Ostern! Wann, wenn nicht jetzt? Wir empfehlen die Vulkane Süditaliens, Portugal und Turkmenistan als Reiseziele in der Karwoche.
Musikfreunde werden das Konzert mit Herbert Blomstedt in der Hamburger Elphi schätzen, die hochkarätigen Vorstellungen bei den Salzburger Pfingstfestspielen oder Tannhäuser auf der Wartburg.
Wanderfreunde werden sagen: „Ich wollte immer schon auf die Azoren, die Äolischen Inseln erwandern, auf La Palma mit Muße wandern.“
Wann, wenn nicht in den kommenden Monaten? Wir haben alles für Sie vorbereitet.

Wärmste Empfehlung: Alles Leinwand gastiert wieder in Wien!

Genussvolle Sonnenstunden, etwas weiße Pracht und eine gute Zeit wünscht

Ihr Kneissl Touristik Team

 
>> FÜR SCHNELLENTSCHLOSSENE:
 
___>> València: Fallas
 
>> KARWOCHE - OSTERN:
 
___>> Vulkane Süditaliens
 
___>> Turkmenistan
 
___>> FOLDER: Karwoche-Ostern
 
>> MUSIK & REISEN:
 
___>> Hamburg + Internationales Musikfest Hamburg in der Elphi
 
___>> Salzburger Pfingstfestspiele Don Pasquale und Une affaire de famille
 
___>> Thüringen mit Tannhäuser auf der Wartburg
 
___>> FOLDER: Musik & Reisen
 
>> WANDERREISEN:
 
___>> Azoren
 
___>> Äolische Inseln
 
___>> La Palma
 
___>> FOLDER: WanderReisen
 
>> 12. ALLES LEINWAND REISE-FESTIVAL
 

FÜR SCHNELLENTSCHLOSSENE:

ValenciaFallas.jpg
 

VALÈNCIA: FALLAS

Lassen Sie sich die schönste Wintervertreibungsaktion nicht entgehen:
València begrüßt den Frühling mit den grandiosen „Fallas“: Nach Vorbereitungen, die sich über das ganze Jahr erstrecken, schmückt sich Valencia im März für dieses einzigartige Fest. Mehrere Tage lang füllen sich die Straßen der Stadt mit gigantischen Figuren, authentischen Kunstwerken, eines einfallsreicher und spektakulärer als das andere. Den Abschluss der Feierlichkeiten bildet ein wahrhaft episches Element: das Feuer. Lassen Sie sich mitreißen von diesem besonderen Fest und tauchen Sie ein in seine Freude und emotionsgeladene Stimmung.

Die 5-tägige StädteReise in die Mittelmeer-Metropole erkundet die Stadt der Künste und Wissenschaften und nimmt auch das Hinterland in den Blick, das Weltkultur-Erbe Teruel mit seiner bedeutenden Mudejar-Architektur und Albarracín, die frühere Hauptstadt eines Berber-Emirats.

 
VALÈNCIA: FALLAS VALÈNCIA: FALLAS

Faszinierende Mittelmeer-Metropole: Mittelalter und Moderne
+ Ausflug nach Teruel und Albarracín

16.03. - 20.03.2020     RL: Mag. Leo Neumayer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

KARWOCHE - OSTERN:

sueditalien-vulkane.jpg
 

VULKANERLEBNIS SÜDITALIEN

In der Bucht von Neapel wurde die Geologie als wissenschaftliche Disziplin geboren. Wie das? Die Beschreibung des Ausbruchs des Vesuvs im Jahre 79 n. Chr. durch Plinius den Jüngeren ist vermutlich die erste genaue und sachliche Darstellung eines solchen Phänomens. Und nahezu 2000 Jahre später lassen wir uns bei Wanderungen gerne das ABC der Geologie beibringen – in Begleitung von Geologie-Professoren der Universität Salzburg wandern wir zum riesigen Krater des Vesuv, besteigen auf den Liparischen Inseln den Bimssteingipfel des Monte Pilato, nähern uns den daueraktiven Vulkanen Stromboli und Ätna und wandern auf Vulcano vorbei an schwarzen Sandstränden und leuchtend gelben Solfatarenfeldern auf den Gran Cratere. Reizvoll ist die Mischung von Natur und Kultur: Wir erkunden zudem die Ausgrabungen von Pompeji, besichtigen Neapel und das hochkarätige Archäologische Nationalmuseum, unternehmen eine Schifffahrt nach Capri und genießen auch bezaubernde Orte wie Taormina.

 
VULKANERLEBNIS SÜDITALIEN - SIZILIEN VULKANERLEBNIS SÜDITALIEN - SIZILIEN

+ Insel Capri und Vesuv
+ Bergwanderungen auf den Liparischen Inseln
   (Stromboli, Lipari, Vulcano) und am Ätna

+ Geologische Fachreiseleitung

04.04. - 12.04.2020     RL: Dr. Hans Steyrer
16.05. - 24.05.2020     RL: Dr. Christian Uhlir
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
Yangikala Canyon © Archiv | brennender Gaskrater von Darwaza © YAMAGUCHI HIDEKI/Fotolia.com
 

AN DER SEIDENSTRASSE - TURKMENISTAN

Im Gegensatz zum Nachbarn Usbekistan ist Turkmenistan noch immer vom Leben der Nomaden bestimmt, die mit ihren Tierherden über die weiten Ebenen ziehen. Das Land der „Tausend Städte“ bietet antike Stätten wie die Oase Merw oder Konya Urgench, aber auch eindrucksvolle Landschaften wie die brennenden Gaskrater von Darwaza oder die bunten Kalksteinformationen im Yangikala Canyon. Sehr speziell!

 
HÖHEPUNKTE TURKMENISTANS HÖHEPUNKTE TURKMENISTANS

Versunkene Wüstenstädte an der Seidenstraße

05.04. - 14.04.2020     RL: Elena Semergey und Anna Maksimova
03.05. - 12.05.2020     RL: Elena Semergey und Anna Maksimova
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 

MUSIK & REISEN:

hamburg-elphi.jpg
 

HAMBURG MIT ELPHI - INTERNATIONALES MUSIKFEST HAMBURG IM MAI

Konzertkarten für die Elphi sind immer noch sehr begehrt – und sind bei einer Hamburg-Reise einfach Pflicht. Lassen Sie sich dieses akustische und ästhetische Erlebnis nicht entgehen. Wir haben für Sie etwas sehr Besonderes inkludiert: Der Altmeister unter den Dirigenten, der schwedische Dirigent Herbert Blomstedt, er ist einer der ganz Großen seiner Zunft, wird mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester Werke von Honegger und Mozart geben. Das Musikfest steht unter dem Motto „Glauben“ und Arthur Honeggers Sinfonie Nr. 3 „Liturgique“ und Wolfgang Amadeus Mozarts Große Messe c-Moll KV 427 sind wunderbare musikalische Auseinandersetzungen mit diesem Thema. (Das Konzert ist übrigens längst ausverkauft!) Für das Rundumglück lockte noch Fidelio in der Hamburger Staatsoper, dieses Angebot ist allerding fakultativ.
Mit Alster- und Hafenrundfahrt, Stadtspaziergängen, Speicherstadt und Kontorhausviertel, Fischmarkt und dem Ausflug nach Lübeck mit Besuch des Europäischen Hansemuseums ist auch das Rahmenprogramm dieser 5-tägigen StädteReise eine echte Freude.

Hamburg im Juni bietet im Rahmen einer 4-tägigen HamburgReise ebenfalls ein anbitioniertes Musikprogramm: „Shakespeare-Sonette“ - ein Ballettabend choreografiert von  Marc Jubete, Aleix Martínez und Edvin Revazov in der Hamburger Staatsoper sowie in der Elphi: Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter der Leitung von Andrey Boreyko mit Werken von Giya Kancheli, Alexander Lokshin („Lieder der Margarete“), Gustav Mahler („Blumine“) und Dmitri Schostakowitsch (Sinfonie Nr. 1).

 
HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE

Fidelio • Staatsoper Hamburg
NDR Elbphilharmonie Orchester • Elbphilharmonie
ML: Herbert Blomstedt - Werke von Honegger, Mozart

13.05. - 17.05.2020     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE

Shakespeare-Sonette - Ballett • Staatsoper Hamburg
Philharmonisches Staatsorchester • Elbphilharmonie
ML: Andrey Boreyko - Werke von Mahler,
Schostakowitsch, Lokshin und Kancheli

20.06. - 23.06.2020     RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl
                                    bzw. Dr. Harald Wimmer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
pfingstfestspiele.jpg
 

PFINGSTFESTSPIELE SALZBURG

Ah, wir sind schon in Vorfreude auf die wunderbar heiteren, schmelzenden Donizetti-Kantilenen, die uns bei den Pfingstfestspielen erwarten.
Bartoli programmiert den Salzburger Don Pasquale im Kontext der Hommage an die große García-Künstler-Dynastie: Für die legendäre Sopranistin Pauline Viardot aus der García-Dynastie wurde die St. Petersburger Fassung von 1945 hergestellt. Diese rekonstruierte Fassung werden Sie an diesem Nachmittag im Haus für Mozart auch hören, mit Cecilia Bartoli/Norina, Javier Camarena/Ernesto und Peter Kálman/Don Pasquale.

 
"DON PASQUALE" PFINGSTFESTSPIELE SALZBURG "DON PASQUALE" PFINGSTFESTSPIELE SALZBURG

Mit Cecilia Bartoli, Javier Camarena, Peter Kálmán, …
ML: Gianluca Capuano -
Haus für Mozart

Pfingstmontag, 01.06.2020
________________________________________


Und auch der Abend des Pfingstmontages steht im Zeichen der berühmten Musikerdynastie García. Das Festkonzert im Großen Festspielhaus ist dem Tenor Manuel del Pópulo Vicente García und seinen gefeierten Töchtern Maria Malibran und Pauline Viardot-García gewidmet. Im konzertierenden Wechsel von Vokal- und Instrumentalwerken, Symphoniesätzen und Arien sowie einer Balletteinlage fangen Cecilia Bartoli, Varduhi Abrahamyan, Javier Camarena und andere das musikalische Kolorit der García-Familie ein. Maxim Vengerov konzertiert als Violinsolist und Marco Armiliato dirigiert das Orchestra del Teatro di San Carlo.

 
"UNE AFFAIRE DE FAMILLE" PFINGSTFESTSPIELE SALZBURG "UNE AFFAIRE DE FAMILLE" PFINGSTFESTSPIELE SALZBURG

Festkonzert mit Cecilia Bartoli, Javier Camarena, Khatia Buniatishvili, ...
Großes Festspielhaus


Pfingstmontag, 01.06.2020
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
thueringen.jpg
 

HÖHEPUNKTE THÜRINGENS MIT TANNHÄUSER AUF DER WARTBURG

Mit einer Aufführung von Richard Wagners “Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“ im schönen Festsaal eben dieser Wartburg dürfen Wagnerfreunde besonderes Opernglück erwarten. Rund um dieses spezielle Musikerlebnis erkunden wir Weimar, die Stadt der Titanen Goethe und Schiller, Luthers Eisenach, das unterschätzte, gleichwohl stattliche Erfurt, das Ekhof-Theater im barocken Schloss Friedenstein nahe Gotha, die Reformationsstadt Schmalkalden und die Theaterstadt Meiningen. Unter der kundigen Führung des beliebten Musikreiseleiters Dr. Richard Steurer unternehmen wir einen Ausflug in eine Region, welche die Kultur-, Religions- und Geistesgeschichte Europas nachhaltig prägte.

 
THÜRINGEN: ERFURT - EISENACH - WEIMAR THÜRINGEN: ERFURT - EISENACH - WEIMAR

Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg •
Wartburg Eisenach


16.06. - 20.06.2020     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

WANDERREISEN:

pt_azoren.jpg
 

NATURARENA AZOREN

Mitten im Atlantik, 1800 km von Lissabon entfernt, ragen die höchsten Gipfel des Mittelatlantischen Rückens aus dem Ozean. Vulkanische Urkräfte formten Landschaften, die sich mit Pflanzen aller Klimazonen schmücken, jede Insel hat ihren eigenen Charakter und Charme. Wie sehr der Vulkanismus die Azoren geprägt hat und weiter prägt, lässt sich an Kraterseen, Vulkankegeln und heißen Quellen ablesen. Aus all diesem Reichtum der Natur entstand der Geopark der Azoren, der zum Europäischen und Globalen Netzwerk der Geoparks gehört und das geologische Erbe dieses Archipels bekanntmachen und schützen will.

In Begleitung unserer Reiseleitung werden Sie bei täglichen Ausflügen mit meist leichten Wanderungen die Azoren intensiv erleben!

Und feststellen, dass die Vegetation von Teepflanzen über Drachen- und Farnbäume bis zu ausufernden Hortensienbüschen nichts auslässt – grün und üppig ist das Motto.

 
AZOREN - DIE 4 SCHÖNSTEN INSELN (9-tägig) AZOREN - DIE 4 SCHÖNSTEN INSELN (9-tägig)

São Miguel - São Jorge - Pico - Faial

15.05. - 23.05.2020     RL: Christina Zurawski
11.09. - 19.09.2020     RL: Dr. Harald Wimmer (Geologe)
________________________________________


AZOREN - INSELN DER VIELFALT (11-tägig) AZOREN - INSELN DER VIELFALT (11-tägig)

São Miguel - Terceira - São Jorge - Pico - Faial

12.08. - 22.08.2020     RL: Mag. Martin Knor
26.08. - 05.09.2020     RL: Dr. Harald Wimmer (Geologe)
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
aeolische-inseln(1).jpg
 

ÄOLISCHE INSELN - FEUER UND MEER

Der Name Äolische Inseln geht zurück auf den griechischen Gott des Windes Aiolos, der der Legende nach von Zeus als Herrscher über den Wind auf die Inselgruppe geschickt wurde. Die bekanntesten Inseln sind Stromboli mit dem mystischen Vulkan im ständigen Feuerzauber, Vulcano, dessen Gran Cratere vom Schwefel leuchtet, und natürlich die Hauptinsel Lipari mit vielen frühgeschichtlichen Denkmälern. Neben den Hauptinseln möchten wir Ihnen aber auch weitere Perlen dieses Archipels, das seit 1997 zum UNESCO-Welterbe zählt, vorstellen: Alicudi, Filicudi, Salina und Panarea. Wir unternehmen mit unserem Reiseleiter Insel-Vulkan-Wanderungen und erleben die greifbaren Naturgewalten hautnah.

 
ÄOLISCHE INSELN - FEUER UND MEER ÄOLISCHE INSELN - FEUER UND MEER

Wanderungen auf den Äolischen Inseln:
Vulcano - Salina - Panarea - Alicudi - Filicudi - Stromboli

+ Ätna und Alcantara-Schlucht

25.04. - 03.05.2020     RL: Dr. Christian Uhlir
24.05. - 01.06.2020     RL: Dr. Hans Steyrer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
lapalma.jpg
 

LA PALMA

„La Isla Bonita“ - die schöne Insel - nennen die Palmeros liebevoll ihr kleines Eiland und für die UNESCO zählt die nordwestlichste der Kanaren zu den schönsten Inseln der Welt. Ihre große landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum ist atemberaubend, Ruhe und Gelassenheit das Credo der Inselbewohner.
Wir wandern durch grüne Lorbeerwälder, sehen beeindruckende Vulkanlandschaften und genießen immer wieder herrliche Ausblicke auf imposante Schluchten, grüne Hangtäler und das azurblaue Meer. Nicht zu vergessen die hübsche Inselhauptstadt Santa Cruz mit ihren einladenden Plätzen, den bunten Häusern und den blumenumrankten, typisch kanarischen Holzbalkonen.

 
LA PALMA LA PALMA

Wandern und Kultur auf einer der schönsten Inseln der Welt
+ 5 Tagesausflüge mit Wanderungen
+ UNESCO-Weltbiosphärenreservat

26.09. - 03.10.2020     RL: Christel Oswald
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

12. ALLES LEINWAND

 

REISE-FESTIVAL

Wir freuen uns über Reisefestivals wie „Alles Leinwand“, denn wo sonst findet man so viele Gleichgesinnte und Reisefreunde auf einmal?
Daher größte Empfehlung für die Veranstaltungen am Samstag, 22.2. & Sonntag, 23.2.2020, jeweils von 11.00 – 21.00 Uhr im Alten AKH Wien.

Sie dürfen aufregende Reportagen, einzigartige Abenteuer und großartige Fotos erwarten.
Bühne frei für Festival Mitgründer Pascal Violo, Abenteurer Mario Goldstein, Tierfotograf Thomas Sbampato, das Fotografenpaar Zwerger-Schoner, Heiko Beyer, Pfarrer Johannes Schwarz, Barbara Vetter, Weltenwanderer Gregor Sieböck … für Weltmusik und nepalesische Köstlichkeiten.
Alle Themen und Zeiten finden Sie auf unserer Homepage HIER und unter www.allesleinwand.at auch die Eintrittspreise.

 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at