StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
Startseite_April2019.jpg
 

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde!

Ab sofort bieten wir einen Service, dessen Fehlen von Ihnen immer wieder beklagt wurde. Neugierig geworden?
Wir servieren eine Auswahl unserer schönsten Lateinamerika-Reisen im Sommer und Herbst. Und wünschen fröhliche vorösterliche Tage, ein fröhliches Osterfest und für Sie nur das Beste!
In diesem Zusammenhang eine Bitte: Lassen Sie uns nicht auf die Menschen in Mosambik vergessen. Gemeinsam können wir etwas tun. Alle Infos finden Sie in diesem Newsletter!

Herzliche Reisegrüße von Ihrem
Kneissl Touristik Team

 
>> Mosambik - Spenden für die Frauen von Sofala
 
>> Ab sofort bei Kneissl möglich: Individuelle Reiseanfragen
 
>> LATEINAMERIKA:
 
___>> Wunschreise 2019: Guatemala "Quetzamayal"
 
___>> Wunschreise 2019: Argentinien - Paraguay - Brasilien
 
___>> Faszination Brasilien - Brasilien in 12 Tagen
 
___>> Peru, Anden und Inka-Kultstätten
 
___>> Chile - Land der Kontraste
 
spendenkampagne_gmpis-sofala.jpg
 

MOSAMBIK – SOLIDARITÄT MIT DEN FRAUEN VON SOFALA

Die TV-Spots und Medienberichte über die Not, die der Zyklon Idai über Mosambik gebracht hat, nehmen sukzessive ab - andere Nachrichten drängen sich vor. Wir haben uns auf die Suche gemacht, wie man die Menschen abseits der notwendigen Soforthilfen langfristig effizient unterstützen könnte. Das SDOCC (Dokumentations- und Kooperationszentrum Südliches Afrika) empfiehlt, die Grupo de Mulheres de Partilha de Ideias de Sofala zu unterstützen. Die Frauenorganisation aus der Region Sofala (jene Region, die am meisten vom Zyklon betroffen war) kümmert sich um Förderprogramme für Frauen, Versöhnung und ländliche Entwicklung. Und benötigt JETZT Mittel, um die Folgen von Idai abzufedern.
Daher: Wenn Sie auch etwas für die Frauen in Sofala tun wollen, auf dieser Seite ist es sicher und niederschwellig möglich.

https://www.gofundme.com

Auf facebook finden Sie die Initiative HIER.
Mehr Infos zu Sadocc finden Sie HIER.

 

 
 

AB SOFORT BEI KNEISSL MÖGLICH: INDIVIDUELLE REISEANFRAGEN

RL_Kraus.jpg

Das hat uns wirklich gefehlt, jemand, der sich um die vielen individuellen Anfragen kümmert, für die wir im Rahmen unserer StudienErlebnisReisen keine Ressourcen hatten.

Ab sofort können wir auf Ihre ganz individuellen Fernreisen-Wünsche in der für Sie gewohnten Kneissl-Perfektion eingehen: Dr. Robert Kraus, seines Zeichens Biologe, Touristiker, Künstler und Reiseleiter ist im Kneissl-Universum ab sofort Ihr kompetenter Ansprechpartner für die Verwirklichung Ihres Reisetraums in Lateinamerika, Indochina, Burma, Süd- und Ostafrika, Australien und Neuseeland. Robert Kraus ist ein exzellenter Lateinamerika-Kenner, Naturliebhaber und Ästhet gleichermaßen (wir schätzen diese sympathische Mischung) und ein sehr erfahrener Touristiker.  
Individuelle Anfragen sind willkommen, Robert Kraus erreichen Sie unter r.kraus@kneissltouristik.at.
Mit Robert freuen wir uns auf Sie!

 

 

LATEINAMERIKA:

guatemala.jpg
 

WUNSCHREISE 2019: GUATEMALA "QUETZAMAYAL"

Robert Kraus hat sich in Lateinamerika – wo sonst – auch eine Wunschreise kreiert. Sie wissen, die Wunschreisen schenken sich, uns und Ihnen die ReiseleiterInnen zum 35er von Kneissl. Robert Kraus lädt Sie in „sein“ Guatemala ein:
„Guauhitemala“ – der Zauber des „bewaldeten Landes“, wie es bei der Urbevölkerung heißt, lässt sich kaum in Worte fassen. Himmelhohe Vulkane, traumhafte Seen, dichter Bergnebelwald, im tropischen Urwald verborgene monumentale Zeugnisse der Maya, Juwelen von Kolonialstädten, die farbenfrohen Trachten der liebenswerten einheimischen Bevölkerung. Wer einmal das morgendliche Erwachen des Dschungels zwischen gigantischen Ceiba-Bäumen, Brüllaffen und Papageien erlebt hat, den lässt dieser Zauber nicht mehr los.
Schon bei meinem ersten Besuch im Jahr 1998 bin ich der Faszination dieses vielseitigen Landes erlegen. In den folgenden Jahren durfte ich immer wieder zurückkehren und freue mich darauf, auch Sie für dieses zutiefst beeindruckende Land zu begeistern. Der Name dieser ungewöhnlichen Reise ist übrigens eine Kreation aus dem „Göttervogel“ Quetzal und der überwältigenden Hochkultur der Maya. Gute Reise wünscht Ihr Robert Kraus.

 
GUATEMALA "QUETZAMAYAL" GUATEMALA "QUETZAMAYAL"

Wunschreise 2019

23.11. - 05.12.2019     RL: Dr. Robert Kraus
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
DasHeiligeExperiment.jpg
 

WUNSCHREISE 2019: ARGENTINIEN - PARAGUAY - BRASILIEN

Und noch eine Wunschreise führt in den Süden Amerikas. Schon seit langem hegt Dr. Josef Gappmaier den Wunsch, auf Spuren des „Heiligen Experiments“ die Jesuitenreduktionen in Südamerika zu besuchen. Die Wunschreise 2019 macht auch diese sehr spezielle Reise möglich – folgen Sie Josef, wenn Sie die großen Zusammenhänge lieben und das Wirken der Jesuiten in Südamerika erkunden wollen:
Die spannende Zeitreise führt zu den ehemaligen Jesuitenreduktionen - zum Teil heute UNESCO-Welterbe - in die argentinische Provinz Misiones, in den Süden Paraguays und weiter in den südlichsten brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul. Von einigen der in Dorfgemeinschaften erbauten Kirchen im lokal abgewandelten Kolonialbarock zeugen heute noch Ruinen, viele davon wurden in den 70-er Jahren von Grund auf erneuert und werden heute noch genutzt. Wunderschöne Landschaften und Naturparks säumen unseren Weg, allen voran die weltgrößten Wasserfälle Cataratas do Iguaçu, der atemberaubende Canyon von Itaimbezinho aber auch die pulsierende Metropole Rio de Janeiro. Fritz Hochwälder verarbeitete 1947 in seinem Drama „Das Heilige Experiment“ die unermüdlichen Bemühungen und letztendlich auch das Scheitern der Jesuiten im 17. und 18. Jh., von Paraguay ausgehend die Indios in Reduktionen vor der Versklavung und Ausbeutung durch die spanischen und portugiesischen Eroberer zu schützen.

 
ARGENTINIEN - PARAGUAY - BRASILIEN ARGENTINIEN - PARAGUAY - BRASILIEN

„Das Heilige Experiment“ -
zu den Jesuitenreduktionen Südamerikas


03.11. - 17.11.2019     RL: Dr. Josef Gappmaier
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
brasilien(1).jpg
 

FASZINATION BRASILIEN - BRASILIEN IN 12 TAGEN

Mit Dr. Gappmaier können Sie Brasilien auch ganz klassisch erleben. Um der kulturellen Vielfalt und den kontrastreichen Landschaften gerecht zu werden, haben wir einige besondere Höhepunkte zu einer abwechslungsreichen Studien­ErlebnisReise verwoben - folgen Sie uns zu den Highlights von Brasilien! Die 12-tägige StudienErlebnisReise überwindet die großen Distanzen mittels Binnenflügen:
Von den Iguazu-Wasserfällen im Süden flugs in die Dschungellodge am Amazonas, die weiteren Flugstopps sind Brasilia, die aufregende Stadt Rio und schließlich Salvador de Bahia, die bildschöne Barockstadt.

 
FASZINATION BRASILIEN FASZINATION BRASILIEN

Die große Brasilien-Rundreise:
Iguacú-Fälle - Amazonas/Manaus -
Brasilia - Rio de Janeiro - Salvador de Bahia

17.08. - 28.08.2019     RL: Dr. Josef Gappmaier
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
PeruFaszination.jpg
 

PERU - ANDEN UND INKA-KULTSTÄTTEN

Peru steht bei Reisenden derzeit hoch im Kurs, kein Wunder die Mischung aus Kultur, Inkageschichte und Naturhighlights fasziniert - jeder Veranstalter kocht seine Suppe mit den gleichen Zutaten, wir auch :). Dennoch hat unser Konzept Besonderheiten, z.B. besuchen wir das Highlight Machu Picchu gleich an 2 Tagen! Von Cusco, das auf über 3000 Meter Seehöhe liegt, fahren wir hinunter nach Aguas Calientes im Nebelwald, von wo aus wir Machu Picchu erkunden (Ihr Reisepreise beinhaltet 2x den Eintritt und 2x die Busfahrt zur Inkastadt). Weitere Highlights der 15-tägigen Reise: der tiefblaue Titicaca-See, das Anden-Hochland, das Heilige Tal und die Vulkanregion Arequipa mit dem Colca-Canyon. Vielleicht kann man Kondore, Seelöwen und Albatrosse beobachten.
Wenn Sie im Juni reisen (ja, es gibt noch Plätze!), erleben Sie in Cusco das faszinierende Inti Raymi Fest, das prächtig inszenierte Inka-Fest der Wintersonnenwende.

 
HÖHEPUNKTE PERUS HÖHEPUNKTE PERUS

+ Inti Raymi-Fest in Cusco (Juni)

11.06. - 26.06.2019     RL: Frank de Lima
10.08. - 24.08.2019     RL: Frank de Lima
05.10. - 19.10.2019     RL: Frank de Lima
________________________________________


Tipp 1: Anschließend an das Peru-Programm geht es noch in die Dschungellodge am Amazonas, möglich bei der 18-tägigen Reise „Faszination Peru“.

 
FASZINATION PERU - LAND DER INKA FASZINATION PERU - LAND DER INKA

+ Inti Raymi-Fest in Cusco (Juni-Termin)

11.06. - 26.06.2019     RL: Frank de Lima
10.08. - 24.08.2019     RL: Frank de Lima
05.10. - 19.10.2019     RL: Frank de Lima
________________________________________


Tipp 2: Kulturell interessant ist der Norden Perus, wo die frühen Kulturen (Chimú, Moche, Sicán, Lambayeque) in faszinierenden Zeugnissen sichtbar werden. Für archäologisch Interessierte ein Muss! Als 11-tägiges Vorprogramm zu unseren Peru-Programmen (siehe oben) buchbar oder als eigenständige 14-tägige Reise.

 
DIE KULTUREN NORDPERUS DIE KULTUREN NORDPERUS

Trujillo - Chan Chan - Huanchaco - Sipán - Túcume -
Chachapoyas - Kuelap - Revash - Cajamarca


02.06. - 15.06.2019
06.07. - 19.07.2019
31.07. - 13.08.2019
25.09. - 08.10.2019
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
chile(1).jpg
 

CHILE - LAND DER KONTRASTE

Sehr lang (4300 km!) aber nur „handtuchbreit“ ist Chile, es schmiegt sich im Westen an den Pazifik und ist im Osten durch den breiten Bergrücken der Anden vom großen Nachbarn Argentinien getrennt. Landläufig heißt es, man sei in Chile am Ende der Welt angelangt. Am Ende der Welt nimmt aber eine Reise durch eine unglaublich vielfältige Landschaft ihren Anfang: Man erlebt Geysire wie in Island, sanfte Landschaften, die an das Mittelmeer erinnern, Fischerhäfen, Fjorde wie in Norwegen, Steilküsten wie in der Normandie.
Vorhang auf für aufregende Natursensationen: Lebensraum für zahlreiche Flamingoarten ist der eindrucksvolle 3000qkm große Salzsee Salar de Atacama. Einen Binnenflug weiter südlich faszinieren die Vulkane Osorno und Calbuco, die mitreißenden Stromschnellen Saltos de Petrohue.  Mit etwas Glück verfolgt man im Nationalpark Torres des Paine den Flug eines Kondors vor den spitzen Gebirgskulissen - Chile führt diesen vom Aussterben bedrohten mächtigen Vogel als Wappentier.  
Santiago präsentiert sich als pulsierende Metropole, sie eröffnet unsere Chile-Reise, und mit den gezählt fünfzehn Seilbahnen, welche die hügelige Universitätsstadt Valparaiso erschließen, verabschieden wir das kontrastreiche Land.

 
CHILE - LAND DER KONTRASTE CHILE - LAND DER KONTRASTE

Atacama-Wüste, Seengebiet und Insel Chiloe,
Patagonien mit Torres del Paine-Nationalpark


24.10. - 07.11.2019     RL: MMag. Dr. Gerfried Mandl (fix dabei, es gibt schon ausreichend Buchungen!)
20.12. - 03.01.2020     RL: Helene Kinzl
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at