StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
 
Startseite_Mai2022.jpg
 

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde,

heute bleiben wir in der Nähe, quasi in und um Österreich, wir erkunden die Schönheiten in der Nachbarschaft und in unserer Heimat, das Gute liegt so nah! Diese sommerlichen und spätsommerlichen Kneissl-Reisen sind zum Aufatmen für zwischendurch, etwas entschleunigt, aber nicht minder anspruchsvoll. Sie genießen Opern, Wanderungen, frische Meerbrise, saubere Gebirgsluft. Folgen Sie uns heute „musikalisch“ an den Bodensee, nach Luzern, in Wagners Geburtsstadt Leipzig und in die Elphi. Zu den Sandstränden Frieslands und den Klinkerbauten der Hansestädte, ins stimmungsvolle Burgenland, über Alpenpässe nach Tirol, Kärnten und Vorarlberg. Wir versprechen Ihnen kulturhistorische und kulinarische Köstlichkeiten und natürlich Naturschauspiele vom Feinsten.

Als Kontrapunkt geht es auch einmal ganz weit weg, an das andere Ende der Welt. Wir vermelden restlos begeistert, dass Neuseeland seine Türen geöffnet hat. Die Nachfrage ist groß und wir haben gleich 2 weitere Reisetermine für Sie aufgemacht, im November 2022 und im Februar/März 2023.

Allerschönste Reisegrüße aus einem überbordend blühenden Oberösterreich schicken

das Kneissl Team und Elisabeth Kneissl-Neumayer

 
>> MUSIK & REISEN:
 
___>> "Wagner 22" - Festtage der Oper Leipzig
 
___>> Bregenzer Festspiele - Madame Butterfly
 
___>> Hamburg mit Elbphilharmonie
 
___>> Lucerne Sommer-Festival
 
>> DEUTSCHLAND:
 
___>> Hanse, Seen & Mee(h)r
 
___>> Nord- und Ostfriesland
 
>> ÖSTERREICH:
 
___>> Osttirol und Kärnten
 
___>> Geschichte und Genuss im südlichen Burgenland
 
___>> Tirol - vom Mittelalter bis zur Neuzeit
 
___>> Vorarlberg - wanderbares, wunderbares Ländle
 
>> NEUSEELAND:
 
___>> Höhepunkte Neuseelands
 

MUSIK & REISEN:

leipzig.jpg
 

"WAGNER 22" - FESTTAGE DER OPER LEIPZIG

Auf nach Leipzig, in die Stadt Richard Wagners: Hier wurde er im Mai 1813 geboren, hier studierte er, hier entwickelte er seine eigene kulturelle Identität. Wenn Leipzig nun mit dem Projekt „Wagner 22“ die Wagnerfreunde nach Leipzig ruft, ist dies nichts weniger als das ambitionierte Vorhaben, alle 13 Werke des genialen Tonschöpfers und Musikdramatikers in der Reihenfolge ihres Entstehens zur Aufführung zu bringen. Wir klinken uns ein, wenn der Opernzyklus „Der Ring des Nibelungen“ auf dem Programm steht. Erleben Sie Wagners „opus summum“ mit dem Gewandhausorchester und einem internationalen Ensemble von Wagner-SängerInnen. Geleitet wird die Reise von MusikReiseleiter Dr. Richard Steurer, ein Garant für anregende und überraschende Einblicke in Wagners Leben und Werk sowie in die Kulturstadt Leipzig.

 
"WAGNER 22" FESTTAGE DER OPER LEIPZIG "WAGNER 22" FESTTAGE DER OPER LEIPZIG

"3 Wochen Unendlichkeit"
Der Ring des Nibelungen • Oper Leipzig

06.07. - 11.07.2022     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
butterflyrichtfestpk089.jpg
 

BREGENZER FESTSPIELE - MADAME BUTTERFLY

Hauptdarsteller bei den Bregenzer Festspielen ist und bleibt der See. Opernfreunde dürfen sich auf die gefühlvolle Puccini-Oper Madame Butterfly freuen, ein Taschentuch ist allerdings obligat, denn niemand wird sich dem glühenden Schmerz von Cio-Cio-San entziehen können. Heiter ist das Rahmenprogramm, mit einer Schifffahrt auf dem Bodensee, dem Besuch auf der Blumeninsel Mainau und einer Besichtigung von Konstanz, der Konzilsstadt am Bodensee. Wieder ein Wurf ist das Bühnenbild, ein Blatt Papier, das tonnenschwer, dennoch luftig tanzend über dem See schwebt …

 
BREGENZER FESTSPIELE "MADAME BUTTERFLY" BREGENZER FESTSPIELE "MADAME BUTTERFLY"

+ Blumeninsel Mainau
+ Bühnenführung auf der Seebühne

30.07. - 02.08.2022     RL: Mag. Gabriele Röder
20.08. - 23.08.2022     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
hamburg-elphi.jpg
 

HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE

Die hochsommerliche MusikReise inkludiert Alsterfahrt, Hafenrundfahrt, Besuche in der Speicherstadt, den obligaten Fischmarkt und einen angenehmen Ausflug nach Lübeck zwischen prachtvollen Backsteinbauten und Europäischem Hansemuseum. Attraktiv ist der Besuch im KomponistenQuartier Hamburg, das Telemann, Carl Philipp Emanuel Bach, Hasse, den Mendelssohns, Brahms und Mahler huldigt. Höhepunkt ist das Konzert in der Elphi: Manfred Honeck gastiert mit seinem Pittsburgh Symphony Orchestra, mit dem er seit 2008 zusammenarbeitet. Die Früchte der langjährigen intensiven Aufbau- und Zusammenarbeit werden wir bei diesem ambitionierten Konzert erleben: Dvořáks Cellokonzert in h-moll kombiniert Honeck mit einer Orchestersuite über Richard Strauss´ Oper „Elektra“. Für die Oper „Elektra“ hatte Strauss aber im Gegensatz zum „Rosenkavalier“ keine Suite komponiert. Manfred Honeck hält die "Elektra"-Musik auch ohne Gesangsstimmen für so bedeutsam, dass er aus der Oper in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Tomás Ille eine 12-teilige Suite erstellt hat. Diese Suite werden wir an diesem Konzertabend hören. Und noch dazu „Fünf Stücke für Streichquartett“ von Erwin Schulhoff. Wer denn das Cellokonzert interpretiert? Freuen Sie sich auf den Cellisten Gautier Capuçon.

 
HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE HAMBURG MIT ELBPHILHARMONIE

+ Kleingruppe
+ Alster- und Hafenrundfahrt
+ Ausflug nach Lübeck inkl. Europ. Hansemuseum

25.08. - 29.08.2022     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
luzern.jpg
 

LUCERNE SOMMER-FESTIVAL

Das international renommierte Lucerne Festival versammelt die Klassik-Stars aus aller Welt am idyllischen Vierwaldstättersee: Hier, im Herzen der Schweiz, treffen sich die berühmten Orchester, die legendären Dirigenten und die virtuosen Solisten, um gemeinsam im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) ein Fest der Musik zu feiern. Die „Salle blanche“ wurde vom französischen Stararchitekten Jean Nouvel geschaffen. Erwarten Sie Sternstunden mit Juan Diego Flórez, Tabea Zimmermann, Kirill Petrenko, Sir Simon Rattle und luftige Ausflüge in die umgebende Bergwelt.

 
LUCERNE SOMMER-FESTIVAL LUCERNE SOMMER-FESTIVAL

Musikgenuss mit herrlichem Alpenpanorama

31.08. - 04.09.2022     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

DEUTSCHLAND:

Hanse.jpg
 

HANSE, SEEN & MEE(H)R

Nach den gefühlt tausend Seen der Mecklenburgischen Seenplatte erkunden wir Rügen, die größte deutsche Insel, Usedom mit seinen „Kaiserbädern“ und die landschaftlich reizvolle Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Seichte Bodden, tiefe Buchten, breite Sandstrände bestimmen das Bild der Ostseeküste. Über die gesamte Region spannte sich der geschichtsträchtige Handelsraum der Hanse, sichtbare Zeugen sind heute noch die einzigartigen Hansestädte an der deutschen Ostseeküste.

 
HANSE, SEEN & MEE(H)R HANSE, SEEN & MEE(H)R

Von der Mecklenburgischen Seenplatte
zu den schönsten Orten an der deutschen Ostseeküste

+ Sonneninsel Rügen
+ Küsten-Idyll Fischland-Darß
+ Hansestädte Rostock, Lübeck, Stralsund, Wismar u. Hamburg

17.07. - 25.07.2022     RL: Dr. Josef Gappmaier
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
ostfriesland(1).jpg
 

NORD- UND OSTFRIESLAND

Auf 1200 km Länge gleitet Deutschland ins Meer, mal schroff und steil, mal sandig und sanft. Unsere Rundreise führt uns durch Niedersachsen und Schleswig-Holstein in malerische Städte und Örtchen, in moderne Hafenstädte, mal barfuß ins Watt - mal mit dem Schiff auf idyllische Inseln. Die nord- und ostfriesischen Inseln sind im Sommer ein herrliches Reiseziel, mit Brandungswanderung und Salzwiesenführung, Wattwanderung und Ausflügen zur Hallig Hooge, nach Spiekeroog und Sylt.

 
NORD- UND OSTFRIESLAND RUNDREISE NORD- UND OSTFRIESLAND RUNDREISE

+ Inseln Sylt, Hallig Hooge & Spiekeroog
+ UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer
+ Schnorrviertel Bremen

04.07. - 11.07.2022     RL: Rosa Hackl
________________________________________


NORD- UND OSTFRIESLAND MIT LÜNEBURGER HEIDE NORD- UND OSTFRIESLAND MIT LÜNEBURGER HEIDE

+ Inseln Sylt, Hallig Hooge und Spiekeroog
+ Hochseeinsel Helgoland (fakultativ)
+ UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer
+ Ausflug Lüneburger Heide & Lüneburg

04.07. - 14.07.2022     RL: Rosa Hackl
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

ÖSTERREICH:

osttirol-kaernten.jpg
 

OSTTIROL UND KÄRNTEN

Das Gute liegt so nah, will aber auch erobert werden: Über die großartige Großglockner-Hochalpenstraße nähern wir uns dem Süden Österreichs, viele Kehren hinauf und hinunter, inmitten von 3000ern, den mächtigen Großglockner im Blick. Unser Streifzug führt uns durch Osttirol und Oberkärnten, in die römische Antike und in die Gegenwart, zu Bergdörfern, Wallfahrtskirchen, Kräutergärten, Speckjause und Greifvögeln.

 

HIER KÖNNEN SIE IHRE REISELEITERIN KENNENLERNEN.

 
OSTTIROL UND KÄRNTEN OSTTIROL UND KÄRNTEN

Ein Streifzug durch den Süden Österreichs

23.08. - 29.08.2022     RL: Dr. Armgart Geiger
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
burgenland.jpg
 

GESCHICHTE UND GENUSS IM SÜDLICHEN BURGENLAND

Wir nützen die wunderbar begünstigte Sonnenlage des südlichen Burgenlandes für eine Erkundung in jener Region, die ja noch nicht so lange bei Österreich ist. Genießen Sie die bezaubernde Sanftheit der pannonischen Landschaft, Schlösser, Burgen, Museen und die Handwerkskunst der legendären Blaudruckerfamilie Koó. Und natürlich auch den schmackhaften Rebensaft, den die burgenländischen Winzer keltern. Der Blaufränkische hatte sich wohl auch schon zu Zeiten des jungen Franz Liszt rund um Raiding etabliert. Mit Reiseleiter Wolfgang Reisinger besuchen wir die Burgen Bernstein und Lockenhaus, das Stift Güssing und die „Friedensburg“ Schlaining.

 
GESCHICHTE UND GENUSS IM SÜDLICHEN BURGENLAND GESCHICHTE UND GENUSS IM SÜDLICHEN BURGENLAND

+ Burg Bernstein und Burg Lockenhaus
+ Weinverkostungen im Blaufränkischland und
   in Heiligenbrunn/Uhudler


31.08. - 03.09.2022     RL: Mag. Wolfgang Reisinger
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
at_tirol.jpg
 

TIROL - VOM MITTELALTER BIS ZUR NEUZEIT

Erleben Sie Tirol einmal anders, als ambitionierte 7-tägige StudienErlebnisReise. Sie widmet sich den Spuren von Maximilian I. ebenso wie der Geschichte des Silberabbaus in Schwaz, dem barocken Kloster Stams und den luftigen Höhen der Nordkette über Innsbruck. Eindrucksvoll sind die Sichtungen der „Big Five“ der Alpen im steilgeländigen Innsbrucker  Alpenzoo, bezaubernd die Dörfer, fantasieanregend die Kristallwelten in Wattens und zünftig die obligate Speckjause.

 
TIROL - VOM MITTELALTER BIS ZUR NEUZEIT TIROL - VOM MITTELALTER BIS ZUR NEUZEIT

Von Kaiser Maximilian I bis Zaha Hadid ...

01.10. - 07.10.2022     RL: Dr. Armgart Geiger
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
vorarlberg-sommer.jpg
 

VORARLBERG - WUNDERBARES, WANDERBARES LÄNDLE

Die 8-tägige Reise erkundet den Westen Österreichs. Bei täglichen Ausflügen und gemütlichen Wanderungen geht es weit weg vom Alltag, hinein in eine kostbare Naturlandschaft. Das Standorthotel mit Ecolabel in Feldkirch ist ein komfortabler Stützpunkt für unsere Unternehmungen: Wir wandern auf dem Mehrerauer Bodenseeweg, erkunden die Rappenlochschlucht, den bildschönen Bregenzerwald und erweitern beim Herbsttermin unseren Spielraum jenseits der Grenzen in Liechtenstein und der Schweiz: Beim Ausflug nach Einsiedeln besichtigen wir nicht nur das geschichtsträchtige Kloster, sondern wandern auch auf dem Schweizer Jakobsweg. Natur und Kultur sind die Leitmotive, die obligate Käseverkostung ist natürlich auch dabei –  wie das Walsermuseum und das Angelika-Kauffmann-Museum. Tipp: Die Reise wird in der Kleingruppe bis max. 20 Personen durchgeführt. Die Wanderungen auf guten Wegen dauern meist 1-2 Stunden.

 
VORARLBERG - DIE SCHÖNSTEN REGIONEN UND TÄLER VORARLBERG - DIE SCHÖNSTEN REGIONEN UND TÄLER

Wanderbares - wunderbares Ländle

17.07. - 24.07.2022     RL: Elisabeth Maikisch
30.09. - 07.10.2022     RL: Elisabeth Maikisch
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

NEUSEELAND:

neuseeland(1).jpg
 

HÖHEPUNKTE NEUSEELANDS

Wir lassen bei dieser NaturErlebnisReise nichts aus, nicht die Albatrosse vor der Otago-Halbinsel, nicht die vergletscherte Silhouette der Alpen und auch nicht das Te Papa Nationalmuseum in Wellington. Wir wandern im Tongariro-NP und sind überwältigt vom Anblick der leuchtenden Glühwürmchen in der gleichnamigen Grotte. Und stehen am Cape Reinga, von wo aus die Seelen der Maori in ihre Heimat Hawaiki aufbrechen …

Ihr Reiseleiter Franz Halbartschlager beschreibt seine Faszination für Neuseeland, Aotearoa, das „Land der weißen Wolke“ so: „Mich fasziniert in ein Land zu reisen, das auf der anderen Seite unserer Weltkugel liegt und dann auch noch der Filmdrehort von „Herr der Ringe“ ist. 2006 war ich zum ersten Mal in Neuseeland und vollkommen geflasht von der unfassbaren Mischung aus überbordender Natur und respektvoller Symbiose kultureller Identitäten … lesen Sie hier weiter: https://www.kneissltouristik.at/de/708

Tipp: Die Reise wird in der Kleingruppe bis max. 18 Personen durchgeführt.

 

HIER KÖNNEN SIE IHREN REISELEITER KENNENLERNEN.

 
HÖHEPUNKTE NEUSEELANDS HÖHEPUNKTE NEUSEELANDS

Reise zum „schönsten Ende der Welt“

21.10. - 10.11.2022     RL: Dr. Franz Halbartschlager (ausgebucht)
10.11. - 30.11.2022     RL: Dr. Franz Halbartschlager
24.02. - 16.03.2023     RL: Dr. Franz Halbartschlager
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at