StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
Kataloge2019-20.jpg
 

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde!

Neuigkeiten, Neuigkeiten! Unsere 2 neuen Zwischenkataloge sind schon auf dem Weg zu Ihnen! Sie bieten mit ihren leuchtenden und opulenten Titelseiten, stimmungsvollen Fotos und informativen Texten viele neue Reisen bis zum Frühsommer 2020! Damit überbrücken wir die Zeit bis zum Erscheinen der 3 Jahreskataloge Ende November mit frischen Reiseideen und aktuellen Terminen. :)

Sie suchen noch die passende SommerReise? Island, Polen und Bregenz sind heiße Tipps.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse, wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen und Wünschen für einen herrlichen (Reise)Sommer!

Ihr Kneissl Touristik Team

 
>> SOMMERREISEN - REISESOMMER:
 
___>> Auf der Ringstraße rund um Island
 
___>> Polen RundReise
 
___>> Bregenzer Festspiele - Rigoletto
 
>> NEU: KATALOG "EUROPA 2019/2020":
 
___>> WanderReise: Nordisch bunter Herbst
 
___>> Schatzhaus Sizilien
 
___>> Flämische Kunststädte
 
>> NEU: KATALOG "FERNREISEN 2019/2020":
 
___>> Marokkanische Impressionen
 
___>> Namibia mit Chobe NP und Viktoria Fällen
 
___>> Jordanien - Israel
 

SOMMERREISEN - REISESOMMER:

island.jpg
 

AUF DER RINGSTRASSE RUND UM ISLAND IN 8 (MIT TAGFLUG) ODER 9 TAGEN

Island ist eine unserer Lieblingsdestinationen, Sie wissen schon, Papageitaucher, Logo, Kneissl-Geschichte. Entsprechend groß ist das Reiseangebot! Speziell ab Mitte Juli und im August zeigt sich der isländische Sommer von seiner schönsten Seite, der Altweibersommer webt seine zarten Fäden, das Licht wird herbstlich golden, das Wetter ist stabil.

„Rund um Island“ orientiert sich an der Küstenstraße, auf der buchstäblichen Island-Umrundung sind die eindrücklichsten Highlights aufgefädelt. Geysir Strokkur, Wasserfall Gullfoss, Eissee Jökulsárlón, Myvatn, Volkskundemuseum Glaumbaer, … „Rund um Island“ ist eine Island-Entdeckung in 8 (bei Tagflügen) oder 9 (bei Nachtflügen) Tagen, mit starken Kultur-, Natur- und Geschichtebezügen. Man reist auf recht guten Straßen und nächtigt in bequemen Hotels, die Halbpension ist in den allermeisten Fällen inkludiert (in Reykjavik gibt es so viele interessante Lokale, dass Sie einmal auf eigene Faust speisen dürfen).

 
RUND UM ISLAND ZU GLETSCHERN UND VULKANEN RUND UM ISLAND ZU GLETSCHERN UND VULKANEN

Die ideale Route zum Kennenlernen der ‘Insel aus Feuer und Eis’ - mit viel Zeit in den schönsten Regionen

12.07. - 20.07.2019     RL: Dr. Robert Kraus
19.07. - 26.07.2019     RL: Mag. Paul Sadjak
26.07. - 03.08.2019     RL: Dr. Robert Kraus
30.07. - 06.08.2019     RL: Mag. Günther Tippelt
02.08. - 10.08.2019     RL: Dr. Robert Kraus
13.08. - 20.08.2019     RL: Dr. Manfred Falter
________________________________________
>> zur Reisebeschreibung/Online-Buchung (Nachtflug)
>> zur Reisebeschreibung/Online-Buchung (Tagflug - 30.7. + 13.8.)


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
polen-rr.jpg
 

POLEN RUNDREISE

Die 13-tägige Große Polen RundReise unternimmt ausgehend von Zakopane in der Hohen Tatra eine Erkundungsreise durch einen großen Teil von Polen. Über die so unterschiedlichen wie beeindruckenden Kulturstädte Krakau und Warschau und die Naturlandschaft Masurische Seenplatte erreichen wir Danzig und die Ostsee. Posen und die ehemalige Kulturhauptstadt Breslau sind die attraktiven Stationen auf der Heimreise. Mit dieser abwechslungsreichen StudienErlebnisReise erkunden wir eine traditionsreiche und bedeutende europäische Kulturlandschaft, das reiche Weltkulturerbe des Landes weist uns den Weg: zu den Holzkirchen in Kleinpolen, in die Städte Krakau, Warschau, Breslau, zur Marienburg, in die Hansestadt Thorn und zur Friedenskirche Schweidnitz.

 
GROSSE POLEN RUNDREISE GROSSE POLEN RUNDREISE

UNESCO-Weltkulturerbe von der Hohen Tatra bis zur Ostsee

09.07. - 21.07.2019     RL: Mag. Agnieszka Dukland
06.08. - 18.08.2019     RL: Mag. Bronka Zappe
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
rigoletto-bregenzer-fs.jpg
 

BREGENZER FESTSPIELE - RIGOLETTO

In Bregenz zieht 2019 wieder Hofnarr „Rigoletto“ auf der Seebühne seine unglückseligen Fäden. Die beliebteste Verdi-Oper wird von dem Regisseur und Bühnenbildner Philipp Stölzl interpretiert und in Szene gesetzt – und bei den Seebühnen-Dimensionen wird das Bühnenbild wieder sehr eindrucksvoll sein. Das übrige macht Verdis Musik – betörend, mitreißend, dramatisch.

Den Abend auf der Seebühne haben wir in ein schönes Rahmenprogramm verpackt: Wir logieren in Dornbirn, genießen eine Bodensee-Schifffahrt, besuchen die Blumeninsel Mainau und Konstanz und statten auf der Heimreise Feldkirch einen Besuch ab.

 
BREGENZER FESTSPIELE BREGENZER FESTSPIELE

+ Blumeninsel Mainau
+ Bodenseeschifffahrt

03.08. - 06.08.2019     MusikReiseleitung: Dr. Richard Steurer
15.08. - 18.08.2019     MusikReiseleitung: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

NEU: KATALOG "EUROPA 2019/2020"

wandern-lofoten.jpg
 

WANDERREISE: NORDISCH BUNTER HERBST

Erleben Sie den Norden Schwedens und Norwegens in herrlichen Herbstfarben! Der „Indian Summer Skandinaviens“ zählt zu den schönsten Jahreszeiten, denn mit den ersten Nachtfrösten verfärbt sich das Laub der Bäume in leuchtenden Farben: Birkenblätter schillern golden, Espenlaub wird tief rot und auch Alpentrauben, Blaubeersträucher und Moosbeerenbüsche leuchten in unterschiedlichen Rot- und Orangetönen. Lassen Sie sich überraschen, denn auch die ersten Nordlichter tanzen zu dieser Zeit bereits über den nächtlichen Himmel! Ausgehend vom schwedischen Luleå unternehmen wir einen Streifzug in eine Landschaft, die wir bei den anderen Programmen nicht so berücksichtigen. Wir bewegen uns im schwedisch-norwegischen Grenzbereich und unternehmen auch eine Wanderung auf den Lofoten. Johanna Heinrich ist Ihre ortskundige und bestens bewanderte WanderReiseleitung.

 
WANDERREISE: NORDISCH BUNTER HERBST WANDERREISE: NORDISCH BUNTER HERBST

+ Wanderung auf den Lofoten

12.09. - 20.9.2019     RL: Johanna Heinrich
________________________________________


Information und Buchung:
Elke Pierecker
07245/20700-6639
e.pierecker@kneissltouristik.at

 

 
cefalu.jpg
 

SCHATZHAUS SIZILIEN

Umspült vom Tyrrhenischen Meer offenbart Sizilien eine Schatzkammer kulturgeschichtlichen Erbes, die in großartige Naturlandschaften eingebettet ist. Ausgehend von unseren vier Standorten begeben wir uns auf Entdeckungsreise: Zahlreiche Völker aus dem Mittelmeerraum nahmen Einfluss auf die Kultur und das Leben der Sizilianer und verewigten sich u.a. durch den Bau von Tempeln, Palästen und Klosteranlagen, von denen viele zu den UNESCO-Welterbestätten zählen. Dazu gehört auch das Titelbild dieses Europa-Kataloges – die Cappella Palatina in Palermo, prächtig ausgestaltetes Herzstück im einstigen Normannenpalast.

 
SIZILIEN RUNDREISE SIZILIEN RUNDREISE

+ UNESCO-Weltkulturerbe in Syrakus, Val di Noto,
   Piazza Armerina u. Agrigent

+ UNESCO-Weltnaturerbe Ätna
+ Prachtvolle Normannenbauten in Palermo, Cefalù u. Monreale

12.10. - 19.10.2019     RL: Mag. Gabriele Röder
19.10. - 26.10.2019     RL: Dr. Armgart Geiger
04.04. - 11.04.2020     RL: Mag. Enrico Gabriel
05.04. - 12.04.2020     RL: Mag. Gabriele Röder
25.04. - 02.05.2020     RL: Mag. Enrico Gabriel
16.05. - 23.05.2020     RL: Mario Giangreco
________________________________________


SILVESTER AUF SIZILIEN SILVESTER AUF SIZILIEN

+ UNESCO-Weltkulturerbe in Syrakus,
   Val di Noto, Piazza Armerina

+ Monte Erice und Tempel von Segesta
+ Caltagirone, Keramikhauptstadt Siziliens
+ prachtvolle Normannenbauten in Palermo u. Monreale

29.12.19 - 05.01.2020     RL: Mag. Gabriele Röder
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 
FlaemischeKunststaedte.jpg
 

FLÄMISCHE KUNSTSTÄDTE

Flandern ist ein Synonym für Kunst und ist Heimat für eines der reichsten und eindrucksvollsten Kulturerbe Europas. Die Kunststädte Brügge, Gent, Antwerpen, Leuven und nicht zuletzt Brüssel empfangen uns mit großartigen Museen, prachtvollen Bauten und herrlichen mittelalterlichen Stadtkernen. Von 2018-2020 feiert die Kulturregion Flandern ihre flämischen Meister, wir feiern mit und begegnen Bruegels Werk in Brüssel und in Antwerpen (1. Termin). Wir widmen uns auch dem (im Mai 2019 pünktlich wiedereröffneten) prächtigen Gruuthuse-Museum in Brügge, schippern auf den Grachten, schlendern über den Grand Place in Brüssel und genießen in Leuven zum Abschied ein kühles Bier.

 
FLÄMISCHE KUNSTSTÄDTE FLÄMISCHE KUNSTSTÄDTE

+ Brügge: Gruuthuse-Museum
+ Antwerpen: Rubenshaus
+ Bruegel Ausstellungen in Brüssel u. Antwerpen (1. Termin)
+ Genter Altar und Lille‘s Belfried

26.10. - 02.11.2019     RL: Michaela Notarpietro
07.06. - 14.06.2020     RL: Mag. Leo Neumayer
________________________________________


Information und Buchung:
Nicole Kalteis
07245/20700-6643
n.kalteis@kneissltouristik.at

Manuela Hofinger
07245/20700-6642
m.hofinger@kneissltouristik.at
 

 

NEU: KATALOG "FERNREISEN 2019/2020":

rabat.jpg
 

MAROKKANISCHE IMPRESSIONEN

Marokkos uralte Medinas wirken wie Kulissen aus den Erzählungen von Scheherazade. Islamische Hochkultur vermischt sich mit Berbertraditionen und maurischem Erbe. Legendär sind die Königsstädte mit prächtigen Palästen, Koranschulen und Moscheen. Marokko ist aber auch ein „Fest der Sinne“: In der Luft liegt der Duft von Gewürzen, durch die Gassen klingen die Schläge von Schmiedehämmern. Wir wissen kaum, wohin wir zuerst schauen sollen - wer sich einmal in das Labyrinth der Souks verirrt hat, taucht wie einst Elias Canetti in den „Stimmen von Marrakesch“ in eine Welt aus 1001 Nacht ein. Die Reise verbindet den Charme der Königsstädte mit den Sanddünen des Erg Chebbi und dem schönen Dades-Tal im Hohen Atlas. Hellers Anima-Garten ist bei jeder unserer Marokko-Reisen dabei. Wir haben unserem 12-tägigen Reiseklassiker sanft ein Lifting verpasst, nutzen qualitativ hochwertigere Hotels und inkludieren nun auch den Besuch der Hassan II-Moschee in Casablanca.

 
MAROKKANISCHE IMPRESSIONEN MAROKKANISCHE IMPRESSIONEN

Königsstädte - Sanddünen des Erg Chebbi -
„Straße der Kasbahs“ - Schluchten des Hohen Atlas
mit Dades-Tal - Essaouira am Atlantik

+ André Hellers Garten Anima
+ NEU: Besuch der Moschee Hassan II

05.10. - 16.10.2019     RL: Abderrahim Cheraigane
23.10. - 03.11.2019     RL: Abderrahim Cheraigane
26.12. - 05.01.2020     RL: Mag. Götz Wagemann
07.03. - 18.03.2020     RL: Abderrahim Cheraigane
21.03. - 01.04.2020     RL: Abderrahim Cheraigane
18.04. - 29.04.2020     RL: Redouan Karbak
02.05. - 13.05.2020     RL: Mag. Götz Wagemann
________________________________________


MAROKKANISCHE IMPRESSIONEN ZU OSTERN MAROKKANISCHE IMPRESSIONEN ZU OSTERN

Königsstädte - Sanddünen des Erg Chebbi -
„Straße der Kasbahs“ - Schluchten des Hohen Atlas
mit Dades-Tal - Essaouira am Atlantik


03.04. - 14.04.2020     RL: Viktoria Schiller
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 
namibia-chobe.jpg
 

NAMIBIA MIT CHOBE NP UND VIKTORIA FÄLLEN

Ein faszinierendes Land mit zahlreichen Naturattraktionen erwartet uns im Südwesten Afrikas: Die bis zu 300 m hohen Dünen der Namib-Wüste leuchten in verschiedenen Rottönen, bizarr strecken die hohen Köcherbäume ihre kargen Äste in die Lüfte, tief frisst sich der Fish-River Canyon in die Landschaft. Im nahen Lüderitz erinnern die gut erhaltenen, farbenprächtigen Bauten an die deutsche Kolonialzeit und in Twyfelfontein beeindrucken mehr als 5000 Jahre alte Felsgravuren, geschaffen von steinzeitlichen Jägern.
Eines der schönsten Tierreservate Afrikas ist der Etoscha-Nationalpark:  Bei Wildbeobachtungsfahrten beobachten wir Elefanten, Springböcke, Zebras und zahlreiche Vogelarten. Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung in der Okaukuejo-Lodge im Etoscha-NP: In unmittelbarer Nähe der Lodge ist ein von Wildtieren reich frequentiertes Wasserloch, das nächtens beleuchtet ist und Wildtierbeobachtung von der Lodge aus ermöglicht.
 
Wir kombinieren die Nambia-Reise mit weiteren Naturhighlights in Botsuana und Simbabwe: Noch in Namibia liegen der Caprivi-Streifen entlang des Okavango und der Bwabwata-NP. In Botsuana sind wir im Chobe-NP unterwegs, der Elefanten- und Büffelherden und anderen Raubtieren einen weiten Lebensraum bietet. Am Chobe-River erleben wir vom Boot aus große Elefantenherden und den Sonnenuntergang über dem Marschland. Die beeindruckenden Viktoria-Fälle am Sambesi bilden mit ihren mächtigen Wassermassen einen donnernden Abschluss dieser einzigartigen Reise.

 
NAMIBIA - CHOBE NP - VIC FALLS NAMIBIA - CHOBE NP - VIC FALLS

Fish River Canyon - Lüderitz - Namib-Wüste -
Cape Cross - Twyfelfontein - Etoscha-NP -
Caprivi-Streifen - Chobe-NP - Viktoria Fälle

+ Lüderitz und die Geisterstadt Kolmanskop

06.08. - 23.08.2019     RL: Friedrich Lehner
10.09. - 27.09.2019     RL: Peter Neudorfer
01.10. - 18.10.2019     RL: Mag. Enrico Gabriel
22.10. - 08.11.2019     RL: Dr. Robert Kraus
19.05. - 05.06.2020     RL: Dr. Robert Kraus
21.07. - 07.08.2020     RL: Dr. Robert Kraus
11.08. - 28.08.2020     RL: NN
________________________________________


Information und Buchung:
Elke Pierecker
07245/20700-6639
e.pierecker@kneissltouristik.at

 

 
jordanien-israel.jpg
 

JORDANIEN - ISRAEL

Was ist naheliegender, als Jordanien und Israel zu kombinieren – 6,5 Tage in Jordanien und 5,5 Tage in Israel ermöglichen auch Erfahrungen und Besichtigungen, die man bei den einzelnen Reisen nicht ermöglichen kann: So sehen wir in der Nähe des Totes Meeres die archäologische Stätte (Weltkulturerbe) al-Maghtas, die wahrscheinlichste Taufstelle Jesu von Nazareth, und  nehmen uns auf dem Weg nach Bethlehem auch Zeit für Jericho. Natürlich erleben Sie auch die Klassiker von Jordanien und Israel, Petra, eine Übernachtung im Wadi Rum, die Kreuzfahrerburg Kerak und in Israel Bethlehem, ausführlich Jerusalem, See Genezareth, Akko, Haifa, Tel Aviv.

 
JORDANIEN - ISRAEL JORDANIEN - ISRAEL

24.11. - 05.12.2019
15.03. - 26.03.2020
26.04. - 07.05.2020
________________________________________


Information und Buchung:
Natascha Kröger
07245/20700-6641
n.kroeger@kneissltouristik.at
 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at