StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
 
Startseite_Juli2024.jpg
 

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde, geschätzte Kneissl-Gäste,
 
weiter geht es mit der Vorstellung von zwei unserer JubiläumsReisen und neuen Reisen, die Sie im neuen Katalog „Herbst-Winter-Frühling 2024/25“ bestimmt schon entdeckt haben. Unter dem Titel JubiläumsReisen sind wir Preußens Pracht und Gloria auf der Spur und endlich wieder dem kulturellen Reichtum Ägyptens. Neue Reisen führen in das äthiopische Hochland zu wunderbaren Kaiserstädten und umfassend nach Andalusien, neben dem Kulturblick schauen wir auch auf die Naturschönheiten der Region. Interessant wird auch die neue OpernReise Dresden-Berlin mit Dr. Steurer.
SommerReisen führen in den Kaukasus nach Armenien & Georgien sowie Georgien mit Swanetien und nach Rumänien mit Moldau und für den Herbst gibt es Zusatztermine für Reisen, die schon mit Begeisterung gebucht wurden.
Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Sommer, aufregende Momente, wenn Sie Fussball-Fan sind, und viele wunderbare Reisemomente, wenn Sie auf Kneissl-Art unterwegs sind.
 
Herzlichen Dank für Ihre Treue!
 
Elisabeth Kneissl-Neumayer und Ihr Kneissl Team

 
>> RESTPLÄTZE - FOLDER "MARIÄ HIMMELFAHRT"
 
>> JUBILÄUMSREISEN:
 
___>> Preußens Pracht und Gloria
 
___>> Faszination Ägypten
 
>> NEU/WIEDER IM ANGEBOT:
 
___>> Andalusien: Kultur & Natur
 
___>> OpernReise Dresden-Berlin
 
___>> Äthiopiens Kaiserstädte
 
>> SOMMERFREUDEN, SOMMERREISEN, SOMMERKOMBIS:
 
___>> Große Rumänien RundReise mit Republik Moldau
 
___>> Gastliches Georgien, ursprüngliches Swanetien
 
___>> Armenien und Georgien
 
>> ZUSATZTERMINE:
 
___>> Paris ausführlich
 
___>> Oman RundReise mit Abu Dhabi
 
___>> Algerien - Tassili n'Ajjer
 
>> ASIENTIPP IM HERBST: Höhepunkte Süd-Koreas - Reise zu drei Königreichen
 

JUBILÄUMSREISEN:

preussens-pracht.jpg
 

PREUSSENS PRACHT UND GLORIA

Und weiter geht es mit der Vorstellung der JubiläumsReisen im neuen Katalog. Heute stellen wir eine veritable StudienReise in Deutschland vor, quasi die Fortsetzung der Reise „Wiege Preußens“ von 2022. Jürgen Flick zeigt Preußens Aufstieg zur europäischen Großmacht im Bundesland Brandenburg und seinen Randgebieten (Altmark, Nordsachsen) und besonders das großartige kulturelle Erbe, das dieser Prozess hinterließ: Sie sehen Höhepunkte der Backsteinromanik u. -gotik, großartige Schlösser, barocke Stadtanlagen, aber auch heimelige Fachwerkstädte. Und auch alte, einst hochbedeutende Zentren wie Prenzlau und Frankfurt/Oder können heute wieder einen Eindruck der ehemaligen Größe vermitteln.

 
PREUSSENS PRACHT UND GLORIA PREUSSENS PRACHT UND GLORIA

Auf den Spuren einer europäischen Großmacht

21.05. - 30.05.2025     RL: Mag. Jürgen Flick
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
aegypten-faszination.jpg
 

FASZINATION ÄGYPTEN

Endlich wieder im Programm ist eine klassische ÄgyptenReise, die adaptierte Form einer unserer Longseller, die wir über Jahrzehnte weiterentwickelt hatten. Wir wissen, dass Sie schon lange auf diese Reise gewartet haben und für uns war die Zeit reif, nachdem wir seit einem Jahr wieder erfolgreich die Reisen in die Weiße Wüste durchführen. Eine fantastische, abwechslungsreiche Reise durch das Niltal erwartet Sie, die in der lebhaften Metropole Kairo beginnt und endet. Gleich zu Beginn der Reise widmen wir uns dem neuen (2024 hoffentlich endlich eröffneten) Grand Egyptian Museum mit den besten Funden aus den drei Pharaonenreichen und dem berühmten Goldschatz des Tut Ench Amun. Sie besuchen koptische Klöster im Wadi Natrun und die Pyramiden von Gizeh, dann geht es auf dem Landweg in Etappen von Kairo nach Assuan. In Begleitung der Kunsthistorikerin Mag. Bronka Zappe, sie ist eine ausgewiesene Ägypten-Kennerin, unternehmen Sie eine wahre ZeitReise. Die unterschiedlichen Epochen werden in ihren Monumenten, Bauwerken und Tempeln lebendig. Auf der östlichen Nilseite beeindrucken die Gräber von Beni Hassan und Tell el-Amarna, die Stadt Echnatons. Luxor mit Karnak, Luxor-Tempel und Luxor-Museum sind sicher Höhepunkte der Reise, auf dem Weg nach Assuan, wo sich das Niltal verengt, beeindrucken der Ptolemäertempel Edfu und Kom Ombo. Von Assuan aus steht Abu Simbel auf dem Programm, hier ist auch die Südgrenze des Alten Reiches markiert. Statt fruchtbaren Feldern dominiert Sand, hier war das Zentrum der altägyptischen Religion mit Isis als Hauptgöttin. Den Weg von Assuan nach Kairo legen wir komfortabel mit dem Flugzeug zurück. In Kairo nehmen wir noch das koptische Viertel in den Blick, vor allem das koptische Museum beherbergt eine wunderschöne Sammlung an Exponaten aus der Frühzeit, mit feinsten Stoffen, Bildhauerei und Fresken.

 
FASZINATION ÄGYPTEN FASZINATION ÄGYPTEN

Kairo - Beni Hassan - Tell el-Amarna -
Sohaq - Abydos - Dendera - Luxor - Assuan

+ Abu Simbel Ausflug inkl.

21.01. - 31.01.2025     RL: Mag. Bronka Zappe (Zusatztermin)
12.02. - 22.02.2025     RL: Mag. Bronka Zappe (ausgebucht)
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

NEU/WIEDER IM ANGEBOT:

andalusien-kultur-natur.jpg
 

ANDALUSIEN: KULTUR & NATUR

Wir lieben unsere sehr ambitionierte 8-tägige Andalusien-Reise, die einen sehr guten Überblick über die reichen Kulturstädte in dieser Region gibt. Aber dann bleiben doch noch Wünsche offen, die wir beim besten Willen nicht in eine 8-tägige Reise packen können. Also gibt es - auf vielfachen Wunsch – eine 12-tägige AndalusienReise, die all das in den Blick nimmt, das bisher nicht möglich war. Wir nehmen uns ausführlich Zeit für die Fülle an großartigen Sehenswürdigkeiten in den herrlichen Städten. Aber nun können wir uns auch den Zwischenräumen widmen, den bezaubernden Geheimtipps wie den weißen Bergdörfern der Alpujarras südlich der Sierra Nevada, der Höhle von Nerja und den Höhlensiedlungen von Guadix, dem Coto de Doñana-NP westlich des Guadalquivir und dem Erlebnis einer Whale Watching Tour bei Tarifa. „Andalusien: Natur & Kultur“ haben wir die Reise benannt – und das Ergebnis wird dem Titel weitaus gerecht. Freuen Sie sich auf Andalusien in der schönsten Jahreszeit, im blühenden Frühling.

 
ANDALUSIEN: KULTUR & NATUR ANDALUSIEN: KULTUR & NATUR

Atemberaubend schöne Städte u. Landschaften
von der Sierra Nevada bis zum Doñana-NP, von
Córdoba bis zu den alten Dörfern der Alpujarras

18.03. - 29.03.2025     RL: Michaela Notarpietro
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
dresden-berlin.jpg
 

OPERNREISE DRESDEN - BERLIN

Nach der erfolgreichen MusikReise Leipzig-Berlin im April 2024 haben wir uns für Sie auf Wunsch von Dr. Steurer für den April 2025 die MusikReise Dresden-Berlin vorgenommen. Anlässe gibt es genug: Wir wollten Ihnen gerne wieder einmal einen „Parsifal“ in der Osterzeit ermöglichen und dafür bietet sich der „Parsifal“ in der Berliner Staatsoper auf das Schönste an: Unter der Leitung von Philippe Jordan hören wir u.a. Andreas Schager als Parsifal, René Pape als Gurnemanz und Elīna Garanča als Kundry (fantastisch!). Davor, am Palmsonntag, beschließen wir den Tag feierlich festlich mit der Sinfonie Nr. 2 „Auferstehung“ von Gustav Mahler unter der Leitung von Daniele Gatti. Wie viel Emotion liegt im Gedicht „Urlicht“ aus des Knaben Wunderhorn im 3. Satz (übrigens entstanden im Komponierhäuschen am Attersee) „O Röschen rot! / Der Mensch liegt in größter Not! / Der Mensch liegt in größter Pein!“ Musik darf dramatisch sein und die Kombination aus Mahler und Wagner ist doch eine Herausforderung, beide beherrschen das ganz große Format. Unser Programm hingegen ist heiter, mit Museen, Schifffahrt und Spaziergängen in Dresden, Berlin und Potsdam …

 
OPERNREISE DRESDEN - BERLIN OPERNREISE DRESDEN - BERLIN

9. Sinfoniekonzert · Semperoper
ML: Daniele Gatti, mit Rosalia Cid, ...
Parsifal · Staatsoper Unter d. Linden
ML: Philippe Jordan, mit Elīna Garanča, René Pape, Andreas Schager, ...

12.04. - 17.04.2025     RL: Dr. Richard Steurer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
aethiopiens-kaiserstaedte.jpg
 

ÄTHIOPIENS KAISERSTÄDTE

Im Hochland von Äthiopien folgen wir der „historischen Route“ ins erste äthiopische Reich nach Axum, zu den faszinierenden frühchristlichen Höhlenkirchen von Lalibela und in den alten Herrschaftssitz Gondar mit seinen prunkvollen Palästen. Wir machen Bekanntschaft mit einer unserer ältesten bekannten Vorfahren, Lucy, das 3,2 Mio. Jahre alte Teilskelett besichtigen wir im Nationalmuseum von Addis Abeba. Herrlich weitläufig sind die Simien Mountains, im gleichnamigen Nationalpark unternehmen wir kürzere Wanderungen und mit Glück zeigen sich auch die endemischen Bewohner des Parks: Dschelada/- Blutbrustpaviane, Walia-Steinböcke und sehr selten, der Äthiopische Wolf.

 
ÄTHIOPIENS KAISERSTÄDTE ÄTHIOPIENS KAISERSTÄDTE

Einzigartige historische Höhepunkte im
Norden Äthiopiens, dem Hochland von Abessinien

24.01. - 02.02.2025     RL: Fredy Hess
21.02. - 02.03.2025     RL: Fredy Hess
07.03. - 16.03.2025     RL: Fredy Hess
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

SOMMERFREUDEN, SOMMERREISEN, SOMMERKOMBIS:

rumaenien-moldau.jpg
 

RUMÄNIEN MIT MOLDAU

Auch der Osten Europas punktet mit interessanter Geschichte und großer Landschaftsvielfalt. Begleiten Sie uns auf dieser naturkundlich und kunsthistorisch einmaligen Reise durch Rumänien: Wir besichtigen Bukarest und Siebenbürgens Städte Hermannstadt/Sibiu und Kronstadt/Brasov, bewundern die trutzigen Wehrkirchen Siebenbürgens, die von einer Zeit erzählen, als sich ein ganzes Dorf in die rettende Kirchenburg flüchtete und dort wochenlangen Belagerungen standhalten konnte. Die farbkräftigen Fresken der orthodoxen Moldauklöster erzählen seit 500 Jahren eindrucksvoll biblische Geschichten, besonders beeindruckend ist das Fresko “Jüngstes Gericht” in Voronet. Bran mit der Dracula-Burg lassen wir nicht aus, auch nicht das Landler-Museum in Neppendorf und wir erleben gelebte Humanitas beim Projekt Elijah, in den Schulen und der Lehrlingsausbildung von Pater Sporschill und Ruth Zenkert. Ein frischer Schlusspunkt dieser Reise ist eine Stippvisite in der Republik Moldau. Immerhin ist Iași, die letzte Station der Rumänienreise nur einen Katzensprung von Moldau entfernt. In drei Tagen erkunden wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten rings um die Hauptstadt Chișinău, erleben eine touristisch eher unerschlossene Region, die großartigen Wein und fantastische Klöster zu bieten hat.

 
GROSSE RUMÄNIEN RUNDREISE MIT REPUBLIK MOLDAU GROSSE RUMÄNIEN RUNDREISE MIT REPUBLIK MOLDAU

Bukarest - Siebenbürgen - Maramures - Moldauklöster - Chișinău
+ Weinkeller von Cricova
+ Klöster Hâncu, Capriana, Orheiul Vechi, Curchi


08.08. - 19.08.2024     RL: Mag. Leo Neumayer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
georgien-swanetien.jpg
 

GASTLICHES GEORGIEN, URSPRÜNGLICHES SWANETIEN

Ja, Georgien ist derzeit wieder täglich in den Schlagzeilen – aber abseits davon ist das Land zwischen Großem und Kleinem Kaukasus, begrenzt vom Schwarzen Meer, berühmt für seine Gastfreundschaft und ein empfehlenswertes Reiseland. Lassen Sie Ihre Bedenken hinter sich, Georgien ist wunderbar: Sie erleben zum Beispiel die faszinierende Höhlenstadt Uplisziche mit Theater und Palästen in der Region Kartli, sie wurde bereits in der Eisenzeit erbaut. Hochgelegene Wallfahrtskirchen schmiegen sich in die majestätischen Gebirgsregionen, unter ihnen ist die Gergeti Dreifaltigkeitskirche besonders anmutig und fotogen vor dem 5033 m hohen Kasbek. Traditionelle Klöster- und Weinkultur finden wir im sanften Kachetien, dem größten Weinbaugebiet Georgiens. Gastlich präsentiert sich auch die Hauptstadt Tbilisi, mit bunten Häusern und einer sehr lebendigen Gastronomie-Szene. Das ist aber noch nicht alles, das vielleicht Interessanteste kommt erst: Inmitten des westlichen Teils des Großen Kaukasus liegt - eingebettet in grüne Almweiden auf 2400 m Höhe - eine einzigartige Region mit mittelalterlichen Wehrdörfern, u.a. Uschguli (UNESCO-Welterbe), die uns mit mehrstöckigen wehrhaften Türmen aus dem 10. Jh. empfangen. Swanetien steht für das Archaische, das Ursprüngliche der kaukasischen Region - der Schutz der UNESCO soll helfen, diese einzigartige Region auch in Zukunft zu bewahren.

 
GEORGIEN RUNDREISE - MIT SWANETIEN GEORGIEN RUNDREISE - MIT SWANETIEN

Grandiose Natur und Kultur zwischen
Kleinem und Großem Kaukasus

+ Besuch der ursprünglichen Dörfer von
   Swanetien im Großen Kaukasus

+ Gergeti am Fuß des Kasbek
+ Weinbaugebiet Kachetien

14.08. - 25.08.2024
18.09. - 29.09.2024
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
armenien.jpg
 

ARMENIEN UND GEORGIEN

Das Duo Armenien-Georgien steht bei uns hoch im Kurs und obwohl benachbart, gab es über die Jahrhunderte ganz eigenständige Entwicklungen. Wir bewundern zwischen Ararat und Großem Kaukasus frühchristliche Klöster, Basaltsäulen, Felsritzungen in Armenien, trutzige Wehrkirchen und Höhlenstädte in Georgien … Und wir genießen die großzügige Gastfreundschaft in beiden Ländern und die kulinarischen Köstlichkeiten wie den georgischen Wein.

Hier lesen Sie im Reisebricht von Elisabeth Kneissl-Neumayer mehr über die beiden großartigen Reiseländer: Standard 2018

 
ARMENIEN - GEORGIEN ARMENIEN - GEORGIEN

+ Basaltformationen der Garni-/Azat-Schlucht
+ Prähistorische Stätte Zorakhar
+ Höhlenstädte Wardsia und Uplisziche
+ Gergeti am Fuß des Kasbek im Gr. Kaukasus
+ Weinregion Kachetien

13.09. - 28.09.2024
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

ZUSATZTERMINE:

paris2.jpg
 

PARIS AUSFÜHRLICH

Der Spätsommer/Herbst ist bei diesen Reisen bereits gut gebucht, daher gibt es einige Zusatztermine: Paris ist immer wunderbar, aber doch ideal in den Herbstferien und über Allerheiligen: Es hat sich herumgesprochen, dass geführte ParisReisen gleich in zweifacher Hinsicht einen Mehrwert haben, man ist mit einem parisaffinen Reiseleiter unterwegs und die Eintritte sind bereits inkludiert. Paris ruft!

 
PARIS - AUSFÜHRLICH PARIS - AUSFÜHRLICH

+ Hotel im Zentrum von Paris
+ Schloss Versailles und Louvre
+ Schifffahrt auf der Seine

08.10. - 12.10.2024     RL: Dr. Rafael Prehsler
30.10. - 03.11.2024     (Zusatztermin)
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
oman.jpg
 

OMAN RUNDREISE MIT ABU DHABI

Besonders beliebt ist derzeit auch der Oman – unsere raffiniert zusammengestellte Reise erkundet ausführlich die schönsten Seiten des Oman: Die Hauptstadt Muscat, fruchtbare Wadis, grandiose Bergwelten und Sandwüsten und mit Al-Ayn westlich des Jebal Shams Siedlungsspuren aus neolithischer Zeit – bis 2500 v.Chr. datieren die bienenkorbartigen Gräber, Brunnen und Überreste von Häusern, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Das Finale findet in Abu Dhabi statt, wo natürlich der berühmte Louvre auf dem Programm steht.

 
OMAN RUNDREISE - ABU DHABI OMAN RUNDREISE - ABU DHABI

+ Besuch des Louvre in Abu Dhabi
+ Bergwelt des Jebal Shams (3009 m)
+ Dünenlandschaften der Wahiba Sands

25.10. - 03.11.2024     AUSGEBUCHT
25.10. - 03.11.2024     RL: Fouad Hakim (von Muscat bis Abu Dhabi)
26.12. - 04.01.2025     RL: Mag. Enrico Gabriel
27.12. - 05.01.2025     AUSGEBUCHT
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
algerien2.jpg
 

ALGERIEN - TASSILI N'AJJER

Und dann Algerien – wir freuen uns sehr, dass die beiden neuen AlgerienReisen so gut ankommen. Für Freunde der Wüstenerlebnisse gibt es jetzt einen Zusatztermin der naturnahen Reise in der Sahara. Mit Geländewagen sind Sie zur Oase Iherrir, in den Tassili n`Ajjer Nationalpark und zum Erg Admer unterwegs. Dr. Hans Steyrer ist Ihr profunder Reiseleiter mit Geologie- und Wüstenexpertise.

 
ALGERIEN: TASSILI N'AJJER - IMPRESSIONEN DER SAHARA ALGERIEN: TASSILI N'AJJER - IMPRESSIONEN DER SAHARA

Geländewagen-Expedition zur Oase Iherir,
in den Tassili n ´Ajjer Nationalpark und zum Erg Admer


16.11. - 27.11.2024     RL: Dr. Hans Steyrer
30.11. - 01.12.2024     AUSGEBUCHT
15.02. - 26.02.2025     RL: Dr. Thomas Ertlthaler
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 

ASIENTIPP IM HERBST:

suedkorea.jpg
 

HÖHEPUNKTE SÜD-KOREAS - REISE ZU DREI KÖNIGREICHEN

Vielleicht fehlt Ihnen auf Ihrer Asienliste noch Südkorea? Korea ist eine der großen Kulturnationen Asiens mit unzähligen UNESCO-Welterbe-Stätten. Über lange Zeit hat das Land chinesische Einflüsse aufgenommen und nach Japan weitervermittelt. Besonders das 1. Jahrtausend nach Christus, als drei kulturell blühende Königreiche die Halbinsel beherrschten, gilt als Höhepunkt der kulturellen Repräsentation. Unsere Reise durch dieses Land der schönen Küsten, zahlreichen (Berg-)Nationalparks und traditionsreichen Stätten führt nicht nur zu den bekannten Orten wie Seoul, dem Nationalpark Seoraksan oder Gyeongju. Wir besuchen auch bedeutende archäologische Stätten der Königreiche Baekje und Silla, zahlreiche eindrucksvolle, meist in herrlicher Natur gelegene Tempel und konfuzianische Stätten, die in einzigartiger Weise chinesische Elemente verarbeiten und viele Kunstschätze bergen, schöne Küstenparks, Dörfer sowie moderne Facetten dieses überaus abwechslungsreichen Landes.

 
HÖHEPUNKTE SÜD-KOREAS - REISE ZU DREI KÖNIGREICHEN HÖHEPUNKTE SÜD-KOREAS - REISE ZU DREI KÖNIGREICHEN

06.10. - 18.10.2024     RL: Rosa Hackl
________________________________________


 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at