StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik | Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach
Newsletter abmelden Newsletter im Webbrowser anzeigen Zur Homepage
 
startseite_september2021.jpg
 

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde,

der Sommer geht zu Ende, ein Sommer, der uns nicht unbedingt mit sommerlicher Leichtigkeit verwöhnt hat. Die Leichtigkeit kann sich aber auch im wärmenden Nachsommer auf Kreta noch einstellen, im Tuffgestein Kappadokiens, in Aphrodites Heimat Zypern, bei den Naturwundern Marokkos, in Mexiko, Costa Rica und um Silvester in Uganda. Ganz schön mutig, werden Sie sich sagen, das sind ja großteils Fernreisen! Ja, wir sind mutig und vertrauen auf Ihre Reiselust. Sie können auf unsere Organisationsfreude vertrauen, auf unsere Kompetenz und Flexibilität und auf unsere hervorragenden ReiseleiterInnen!

Beste Reisegrüße schicken das Kneissl Team und Elisabeth Kneissl-Neumayer

 
>> EUROPA:
 
___>> Sonne im Herbst: Kreta - die Insel der Götter
 
___>> Meer und duftende Kräuter: Wandern auf Kreta
 
___>> Naturwunder Kappadokiens
 
___>> Sonne im Herbst. Zypern RundReise
 
___>> Zypern: Wandern auf der Göttinneninsel
 
>> MAROKKO:
 
___>> Naturwunder Marokkos
 
___>> Jetzt im Reisemagazin "KASBAH" blättern
 
>> FERNREISEN:
 
___>> Höhepunkte Mexikos
 
___>> Costa Rica: Wanderungen in den schönsten Nationalparks
 
___>> XMAS: Naturerlebnis Uganda
 
>> SAVE THE DATE: Adventure Days in Salzburg
 

Sie sind auf der Suche nach weiteren Anregungen? Alle buchbaren Reisen in den Herbstferien, um den Nationalfeiertag und um Weihnachten/Silvester finden Sie im jeweiligen Themen-Folder:

>> FOLDER "Reisen zum Nationalfeiertag & zu Allerheiligen"
 
>> FOLDER "Reisen in den Herbstferien"
 
>> FOLDER "Jahreswechsel 2021/22"
 
kreta-rr.jpg
 

SONNE IM HERBST: KRETA - DIE INSEL DER GÖTTER

Kreta, die größte griechische Insel, diente schon im ­Altertum als „Sprungbrett“ und Vermittler zwischen Europa und Afrika. Megalonisses - große Insel - nennen die Kreter ihre Heimat. Und als groß kann man zweifellos auch die erste europäische Kultur der Minoer bezeichnen, die sich in Kreta entwickelte und deren eindrucksvolle Bauten wir überall im Land finden. Großartig ist auch die Landschaft - neben sanften Stränden finden sich gewaltige Canyons und mächtige höhlenreiche Gebirgsmassive. Sicher verkosten wir auch die Früchte der Landschaft, bilden uns in Sachen „Kretische Kräuter“, genießen den schmackhaften Wein und Meze.

Plus: es gibt nur einen Hotelwechsel, das macht die Reise komfortabler.

 
KRETA - DIE INSEL DER GÖTTER KRETA - DIE INSEL DER GÖTTER

+ Minoische Palastanlagen von Malia, Knossos und Phaestos
+ Archäologisches Museum Heraklion
+ Lassithi Hochebene
+ Kloster Arkadi und Agia Triada
+ Bootsfahrt zur Insel Spinalonga
+ Weinverkostung im Kloster Agia Triada
+ typisches Meze-Mittagessen

23.10. - 30.10.2021     RL: Rania Smargianaki
09.04. - 16.04.2022     RL: Rania Smargianaki
____________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
kreta-wandern.jpg
 

MEER UND DUFTENDE KRÄUTER: WANDERN AUF KRETA

Kretas Natur verzaubert mit über 2.000 m hohen Bergen, wilden Schluchten, beschaulichen Bergdörfern und herrlichen Buchten. Kreta ist eine herrliche Wander-Destination, bezaubernd im Frühling, wunderschön im Herbst. Wir wandern in der Kinderstube von Zeus, auf einsamen Pfaden mit herrlichen Ausblicken und verweilen in ursprünglichen Dörfern. Kreta ist die Geburtsstätte von Dionysos, dem Gott des Weines und der Freude, und die Wiege der europäischen Geschichte. Die großartige minoische Palastanlage von Knossos ist ebenso im Programm wie das Archäologische Museum in Heraklion, Verkostungen und ein Besuch im Töpferdorf Margarites. Die WanderReise hält auch viel Kultur bereit.

 
WANDERN AUF KRETA WANDERN AUF KRETA

Unterwegs auf wenig bekannten Pfaden
+ Heiliger Berg Giouchtas
+ Minoische Palastanlage von Knossos
+ Archäologisches Museum Heraklion
+ Kazantzakis-Museum u. Kounavi-Schlucht
+ Dikti-Gebirge u. malerische Kolokytha-Halbinsel
+ Mittagessen in einer Taverne u. Weinverkostung

23.10. - 30.10.2021     RL: Karen Beijer
09.04. - 16.04.2022     RL: Karen Beijer
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
kappadokien.jpg
 

NATURWUNDER KAPPADOKIENS

Die Reise hat uns gefehlt, Ihnen auch? Sie haben wieder die Möglichkeit, in Kneissl-Manier die märchenhafte Tuffsteinlandschaft mit bizarren Felsformationen, schönen Tälern, Kirchen, Felsenklöstern und Kapellen zu erkunden. Kappadokien ist eine herrliche Wanderregion und wir nehmen Quartier im Herzen dieser UNESCO-Welterbe-Landschaft, in Avanos. Märchenhaft ist die Vulkanlandschaft, die von den Baumeistern Wasser, Wind und Kälte gestaltet wurde. Im 4. Jahrhundert nutzten die ersten Mönche und Nonnen Vorderasiens das weiche Tuffgestein als Baustoff für Felsenklöster, Kirchen und Kapellen, wir staunen über die Kreativität und handwerkliche Kunst der Menschen in dieser Region. Übrigens, die Reise wird als Ultrakleingruppe mit maximal 10 TeilnehmerInnen durchgeführt!

 
TÜRKEI: NATURWUNDER KAPPADOKIENS TÜRKEI: NATURWUNDER KAPPADOKIENS

+ Mit Kurzwanderungen
+ Unterbringung im *****Standort-Hotel

26.10. - 01.11.2021     RL: Ahmet Aktürk
08.05. - 14.05.2022     RL: Ahmet Aktürk
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
zypern-rr.jpg
 

ZYPERN RUNDREISE

Am Strand von Petra tou Romiou soll Göttin Aphrodite einer Muschel entstiegen sein. Die Schaumgeborene hat sich ein wunderschönes Eiland ausgesucht. Bei der 7-tägigen RundReise kommen wir an Aphrodites Strand vorbei und erleben mit der sympathischen Reiseleiterin Sotiroula Ioannou 7 Tage gefüllt mit Geschichte, Kultur, Natur (Ausflug ins Troodos-Gebirge), Sonne und Meeresluft. Weil zum Zeitpunkt Ende August der Ausflug in den Norden der Insel noch fraglich ist, haben wir für den Fall der Fälle einen feinen Ersatz vorbereitet: Wir nehmen das Kloster des Heiligen Neophytos in Augenschein, es wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jh. gegründet und besitzt ein bemerkenswertes Kirchenmuseum und die Kirche enthält einige der schönsten postbyzantinischen Ikonen aus dem 16. Jahrhundert. Später geht es zu den Aphrodite Bädern, die natürliche Grotte mit ihrem botanischen Garten befindet sich hinter dem Fischerhafen von Latsi und ist eine legendärere, bezaubernde Naturattraktion. Kulinarisch ist das Programm auch aufschlussreich, wir bekommen Einblick in die Halloumi- und Anariproduktion und genießen die landestypischen Spezialitäten.

 
ZYPERN RUNDREISE ZYPERN RUNDREISE

+ Ausflug nach Nordzypern:
   Bellapais - Kyrenia - Salamis - Famagusta

+ Besichtigung von Paphos (UNESCO-Welterbe)
+ typisches Meze-Essen u. Halloumi-Verkostung

24.10. - 30.10.2021     RL: Sotiroula Ioannou
10.04. - 16.04.2022     RL: Sotiroula Ioannou
24.04. - 30.04.2022     RL: Sotiroula Ioannou
________________________________________


ZYPERN WANDERREISE

Das Herz Zyperns besetzt das Troodos-Gebirge, das wir auf verwunschenen Pfaden bei meist 4-stündigen Wanderungen erkunden. Dabei besichtigen wir auch einige der schönen Scheunendachkirchen (UNESCO Kulturerbe) und genießen hoch über der Avakas Schlucht wunderbare Ausblicke auf das Meer. Neben den Wanderungen in herrlicher Natur besichtigen wir auch die antike Heiligtümer und genießen die Rast in den urigen Tavernen.
WanderReiseleiterin Ismini lädt Sie herzlich ein: „Für mich ist es sehr wichtig, Ihnen die Menschen und Traditionen der Insel nahe zu bringen am besten mit allen Sinnen.
Das kann während der Wanderung eine Begegnung mit einem Popen sein, aber auch dass wir am Wegrand anhalten und Orangen von den Bäumen pflücken. Und natürlich darf das traditionelle Meze-Essen nicht fehlen. Ich sage immer, ein Querschnitt durch die zypriotische Küche wird in mindestens 15 Gängen serviert. Dazu genießen wir den guten zypriotischen Wein, den sich schon Alexander der Große aus Zypern bringen ließ. Ich freue mich auf Sie!“

 
WANDERN AUF ZYPERN WANDERN AUF ZYPERN

Naturerlebnisse auf der sonnigen Götterinsel
+ UNESCO-Scheunendachkirchen
+ typisches Meze-Essen in Taverne

24.10. - 30.10.2021     RL: Ismini Karapanou
10.04. - 16.04.2022     RL: Ismini Karapanou
24.04. - 30.04.2022     RL: Ismini Karapanou
________________________________________


HIER FINDEN SIE EINEN ANSPRECHENDEN VIDEOCLIP ZU DEN SCHÖNHEITEN ZYPERNS. VIEL VERGNÜGEN!

Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
marokko-nw.jpg
 

NATURWUNDER MAROKKOS

Passgenau für die Herbstferien haben wir für Sie eine 8-tägige NaturReise in Marokko zusammengestellt. Ausgehend von Marrakesch (mit ausführlicher Stadtführung) sind wir mit Geländewägen unterwegs (4 Personen pro Wagen) und können daher problemlos auf den Pisten in die tiefsten Schluchten und über die ausgesetztesten Passstraßen fahren. Im Anti-Atlas besuchen wir u.a. die eindrucksvolle Granitlandschaft von Tafraoute und ein Geheimtipp ist die Schlucht Ait Mansour, die man erst nach ordentlichen "Bergwertungen" erreicht - eine enge Schlucht weitet sich langsam zu einem eindrucksvollen Palmengarten. Kein Geheimtipp, aber wunderschön ist die „Kunst in der Landschaft“ - die bemalten Felsen des Künstlers Jean Verame. Noch ein Geheimtipp sind im Siroua-Gebirge die grandiosen (bisher fast unbekannten) Felsformationen des Tisslit-Tals. Kasbahs und hohe Pässe begleiten unseren Weg nach Marrakesch, wo wir auch noch Zeit für den Anima-Garten finden. Das Motto dieser Reise: Wir unternehmen kurze Wanderungen und Spaziergänge durch eine fantastisch zerklüftete Bergwelt. Tipp: In Marokko wie auch anderswo ist die Literatur der beste Begleiter: ‘Die Stimmen von Marrakesch’ von Elias Canetti, 'Sheltering Sky' von Paul Bowles, 'Das nackte Brot' oder 'Das Schweigen des Lichts' von Tahar Ben Jelloun erzählen von dem, was das Land ausmacht.

 
NATURWUNDER MAROKKOS - DIE KOMPAKTE REISE NATURWUNDER MAROKKOS - DIE KOMPAKTE REISE

Kleingruppen-ErlebnisReise zu den schönsten Naturwundern
im Hohen Atlas und Anti-Atlas

+ kurze Wanderungen und Spaziergänge
+ einzigartige Täler und Schluchten im Anti-Atlas und
   Hohen Atlas: Aït Mansour u. Tisslit


24.10. - 31.10.2021     RL: Anton Eder
________________________________________


IM FARBSTARKEN UND ANSPRECHENDEN NEUEN KASBAH-MAGAZIN FINDEN SIE INSPIRATIONEN FÜR GEIST UND SEELE UND DAS GESAMTE ANGEBOT UNSERER MAROKKO-REISEN. VIEL VERGNÜGEN!

Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
mexiko(2).jpg
 

HÖHEPUNKTE MEXIKOS

„13'000 archäologische Stätten gibt es in Mexiko, davon sind etwa 130 ausgegraben und erschlossen, das macht gerade einmal ein Prozent“ wird Reiseleiter Adrian Vonwiller nicht müde zu behaupten. Bitte überprüfen Sie diese Aussage, am besten bei der nächsten Reise nach Mexiko Ende Oktober. Unsere Mexiko-Reise hat schon einige Bearbeitungen erlebt, denn aus der Fülle des großen Angebots wollen wir Ihnen das beste servieren: Auf dem Programm stehen großartige UNESCO-Welterbestätten, Mexico City, Teotihuacan, Oaxaca, Palenque und Chichén Itzá. Wir besuchen aber auch traumhafte Geheimtipps unter den Azteken-, Tolteken-, Zapoteken- und Mayastätten, wo man ungestört den genius loci genießen kann. Die Mischung aus aufregender Berglandschaft, einsamen Wüsten, schönen Badestränden, alten Kulturen und farbenprächtigen Kolonialstädten ist unschlagbar.

 
HÖHEPUNKTE MEXIKOS HÖHEPUNKTE MEXIKOS

Vom Hochland bis zur Karibikküste in Yucatan
NEU - mit Taxco, Tula, Xochicalco u. Cuernavaca

23.10. - 07.11.2021     RL: Adrian Vonwiller
25.12. - 09.01.2021     RL: Guillermo Westphal
12.02. - 27.02.2022     RL: Adrian Vonwiller
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
costa-rica(3).jpg
 

COSTA RICA: WANDERUNGEN IN DEN SCHÖNSTEN NATIONALPARKS

Zwischen Pazifik- und Atlantikküste erleben wir Natur vom Feinsten: Im Nebelwaldreservat Monteverde sind wir in den Baumkronen auf dem berühmten Hängebrückenwalk unterwegs, wir besichtigen Kaffee-Plantagen mit Verkostung und unternehmen eine Wanderung auf den Spuren des sagenumwobenen Vogels Quetzal. Ein Besuch im Regenwald der Österreicher ist natürlich obligat, aber Sie werden auch die Wanderungen im Tortuguero NP, durch Mangrovenwälder lieben und den außerordentlichen Reichtum an Flora und Fauna.

Wir haben sehr gute einheimische Guides in Costa Rica eingesetzt, den November- und Februar-Termin übernimmt aber aus guter Tradition Peter Sehnal, wissenschaftlicher Mitarbeiter am NHM und Kurator der Diptera-Sammlung – absolute Empfehlung.

 
NATURERLEBNIS COSTA RICA NATURERLEBNIS COSTA RICA

+ Wanderungen in den schönsten Nationalparks -
   im Hochland, an der Pazifik- und Atlantikküste

+ Regenwald der Österreicher

13.11. - 28.11.2021     RL: Peter Sehnal
25.12. - 09.01.2022     RL: Mauricio Álvarez Benavides
12.02. - 27.02.2022     RL: Peter Sehnal
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
uganda(2).jpg
 

NATURERLEBNIS UGANDA

Im Hochland Ostafrikas liegt eines der schönsten Reiseländer des Kontinents Afrika mit faszinierenden naturkundlichen Highlights: Im 330 qkm großen Bwindi Impenetrable Nationalpark (UNESCO-Weltnatur­erbe), einem üppig-grünen uralten Regenwald, leben freilebende Berggorillas, die letzten ihrer Gattung. Im Kibale Forest Nationalpark gibt es zudem eine der wenigen Möglichkeiten, Schimpansen in freier Natur zu erleben. Wildlife vom Feinsten steht bei dieser Reise auf dem Programm. In kleinen Gruppen besucht man die Gorillafamilien – und das kann schon etwas anstrengend werden: vielleicht muss man steil bergauf gehen oder länger wandern, bis die Familie erreicht ist. Dafür ist das Glücksgefühl umso größer, wenn man sich dem Gorilla-Verband nähert. Wie man das macht? Die umsichtigen Ranger werden uns genau instruieren und immer präsent sein.  Uganda kann man hinsichtlich Wildreichtum nicht mit Südafrika oder Namibia vergleichen, aber neben Gorillas und Schimpansen sind auch Flusspferde, Elefanten, Antilopen und viele Vögel zu beobachten. Wir unternehmen einige Beobachtungsfahrten mit dem Boot und erleben auch auf Bäume kletternde Löwen. Sie dürfen sich auf die schönsten Nationalparks, auf ein ursprüngliches Afrika und vor allem auf die Begegnungen mit den Menschen in diesem Land freuen, die nicht zuletzt durch die touristischen Gäste auch wieder Arbeit und damit Brot haben.

 
NATURERLEBNIS UGANDA NATURERLEBNIS UGANDA

Auf den Spuren von Berggorillas u. Schimpansen
durch die schönsten Nationalparks von Uganda

+ Murchison Falls Nationalpark

25.12. - 08.01.2022     RL: Dr. Harald Teubenbacher
________________________________________


Information:
Kneissl Touristik Buchungszentrale: 07245/20700
buchungszentrale@kneissltouristik.at

 

 
adventure-days2021.jpg
 

SAVE THE DATE: ADVENTURE DAYS IN SALZBURG

Nach einem Jahr Pause finden im Herbst wieder die beliebten Adventure Days im Salzburger Oval statt. Bergfreunde, Fotoenthusiasten und Reiseliebhaber kommen bei den Vorträgen auf Ihre Rechnung. Wieder dabei ist der faszinierende Reisevortrag „Inside Afrika“ von Joe Pichler (16.10.2021). Alle Infos finden Sie HIER.

 
 

 

Datenschutz: Danke für Ihre Zustimmung zum Erhalt unserer Newsletter. Ihre E-Mail-Adresse ist bei uns sicher! Wir verwenden sie nur zum Versenden des Newsletters von Kneissl Touristik.
Wir geben Ihre Adresse nicht an Dritte weiter und behandeln Ihre Daten streng vertraulich.
Im Sinne des Telekommunikationsgesetzes 2006 § 107/Pkt. 3/Absatz 3 haben Sie die Möglichkeit, den Empfang weiterer Nachrichten von uns abzulehnen.
Weitere Informationen zur DSGVO finden Sie HIER.
Sollten Sie künftig keinen Newsletter mehr wünschen, benutzen Sie den Link im Kopfbereich dieser Nachricht. Um die Abmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf den Link im Bestätigungs E-Mail. Somit werden Sie sofort aus dem Mailverteiler ausgetragen. Sie können auch eine Mail mit der Bitte um Löschung an zentrale@kneissltouristik.at schicken, wir entsprechen Ihrem Wunsch umgehend.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Newsletter!

 

StudienErlebnisReisen Kneissl Touristik
Linzer Straße 4-6 | A-4650 Lambach | Tel.: +43 (0)7245/20700 | zentrale@kneissltouristik.at