Gabriela OBERRITTER

Die gebürtige Argentinierin Gabriela Oberritter studierte in San Salvador (Argentinien) Wirtschaft und lebte und arbeitete danach für einige Jahre in Kanada. Zurück in Argentinien begann sie sich für Naturschutz zu engagieren und besuchte die faszinierenden Nationalparks in Patagonien. Dort absolvierte sie Kurse und begann eine Ausbildung als Studienreiseleiterin. Seit 2004 ist die Stadtführerin in Buenos Aires, bereist daneben mit internationalen Gruppen ganz Argentinien und genießt es, die Schönheiten ihrer Heimat vorzuführen.

Termine

09.10. - 24.10.2021          Argentiniens Vielfalt