Gino TROCCOLI

Gino Troccoli ist als Sohn italienischer Einwanderer aus dem Cilento im deutschen Saarland aufgewachsen. Nach dem Gymnasium hat es ihn aber wieder zurück nach Italien gezogen. In Florenz hat Gino Tourismuswirtschaft studiert und danach im Tourismus in Turin, Brescia und am Gardasee gearbeitet. Sein Lebensprojekt ist aber die Gründung von Agriturismo im Cilento, der Heimat seiner Familie und Vorfahren. Agriturismo ist ein ganzheitliches Konzept von endogener Regionalentwicklung mit einem touristischen Schwerpunkt. Im Rahmen von naturnahen Reisen besucht Gino mit seinen internationalen Gästen kleine Dörfer, Natur- und Nationalparks sowie lokale Bauern und Produzenten und vermittelt auf diese Weise italienische Lebenskultur gepaart mit Lokalkolorit des Cilento und der Idee der Nachhaltigkeit.

Termine

03.10. - 10.10.2021          Ursprüngliches Cilento
10.10. - 17.10.2021          Ursprüngliches Cilento
09.04. - 16.04.2022          Ursprüngliches Cilento
14.05. - 21.05.2022          Ursprüngliches Cilento