BILDER DER WELT

ISLAND

BULLI-ABENTEUER - VORTRAG VON PETER GEBHARD

 
island-gebhard.jpg
 

Seit 30 Jahren bereist Peter Gebhard die faszinierende Insel am Polarkreis. Nun kehrt er mit dem kultigen T1-Bulli "Erwin" zurück.
 
Ob bei heißen Quellen inmitten einer Eishöhle, im Schneesturm auf einer Passhöhe in den Ostfjorden, auf 500 Meter hohen Vogelklippen im Mittsommernachtslicht oder unter Polarlichtgeflacker inmitten bizarrer Lavalandschaften – immer befand er sich ganz dicht am Puls der Erde.

Unterwegs lernte er ganz besondere Nachkommen der Wikinger kennen: Eymundur, der eine Million Bäume pflanzte, aus Brachland ein Paradies mit Bio-Produkten schuf – Heida, die bereits als Model in New York arbeitete und dann Farmerin wurde – Elin, die gegen ein Staudammprojekt kämpft. Mit seinem Freund Thordur, dem Postboten am Ende der bewohnten Welt, ritt der Island-Kenner tagelang durch die Westfjorde, bei Hildibrandur.

Neben den Begegnungen mit den Menschen, entfalten sich spektakuläre Landschaften mit Gletschern und Geysiren, Wüsten und Vulkane.

 
TERMINE:
Fr., 14.02.2020 Judenburg, VAZ 19.30 Uhr
So., 16.02.2020 Velden, Casineum 17.00 Uhr

>> ÜBER PETER GEBHARD
>> TICKETS RESERVIEREN
>> WEBSITE: www.bilder-der-welt.at